Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft

Bildungsurlaub: Von Stettin nach Danzig

Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft
In Frankfurt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Frankfurt
  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt
Beschreibung

Der Status der Stadt Danzig nach dem Ersten Weltkrieg. Der Ausbruch des Zweiten Weltkrieges. Aktuelle Probleme der Beziehungen der beiden Länder in der Grenzregion.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Frankfurt (Hessen)
Karte ansehen
Wilhelm-Leuschner-Str. 69–77, 60329

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Bildungsurlaub: Von Stettin nach Danzig - Eine politische Zeitreise entlang der polnischen Ostseeküste

Anfang und Endpunkt dieses Bildungsurlaubs an der Ostseeküste sind zwei Städte, die in der politischen Geschichte Polens nach dem Zweiten Weltkrieg eine große Rolle gespielt haben: Stettin und Danzig. Mit diesen Städten sind die großen Proteste 1970 und 1980 verbunden, die zur Herausbildung der Gewerkschaft Solidarnosc geführt haben.
Aktuelle soziale und politische Probleme dieser von Seefahrt und Schiffsindustrie geprägten Städte sind daher auch wesentlicher Bestandteil dieses Bildungsurlaubs.

Darüber hinaus werden verschiedene Aspekte der deutsch-polnischen Beziehungen im ehemals zu Deutschland gehörenden Pommern thematisiert:

  • Der Status der Stadt Danzig nach dem Ersten Weltkrieg
  • Der Ausbruch des Zweiten Weltkrieges
  • Aktuelle Probleme der Beziehungen der beiden Länder in der Grenzregion.

Der Bildungsurlaub wird nach derzeitiger Planung an drei Standorten stattfinden: Stettin, Kolberg und Danzig.

Hinweise:
Leistungen:

  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Frühstück

Kooperationsseminar mit Arbeit und Leben Hessen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Kosten: 500,00 EUR (bei eigener Anreise), Gruppenfahrt ab/an Frankfurt a.M.-Hbf. ca. 160,00 EUR


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen