Kurs derzeit nicht verfügbar

BIM im Tiefbau Grundlagen – Modellbasierte Mengenermittlung

Seminar

In Dresden ()

360 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Die mo­dell­ba­sier­te Men­gen­er­mitt­lung lie­fert exak­te Men­gen für alle Bau­pha­sen. Von der An­ge­bots­kal­ku­la­tion bis hin zur Ab­rech­nung. Zu­dem er­mög­licht sie eine schnellere Rech­nungs­prü­fung, Rech­nungen werden frü­her be­zahlt, die Li­qui­di­tät im Bau­be­trieb steigt. In der An­wen­der­schu­lung ler­nen die Teil­neh­mer, wie sie die Mög­lich­kei­ten von BRZ-BIM-Tief­bau sicher be­herr­schen.

Hinweise zu diesem Kurs

Sichere An­wen­dung der spe­ziel­len Ab­rech­nungs­ver­fah­ren im Tief­bau, effek­ti­ver Um­gang mit der gra­fischen Men­gen­er­mitt­lung und der An­bin­dung an die BRZ-Bau­soft­ware

Ab­rech­ner, Bau­lei­ter, tech­nische Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, die sich mit Men­gen­er­mitt­lung be­fassen

Zusätzliche Leistungen: Persönlicher PC-Arbeitsplatz, Tagungsgetränke, Pausensnack, Mittagessen, kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Bild­schirm­auf­bau
  • Daten­auf­be­rei­tung
  • Ar­beits­be­reich
  • Stamm­da­ten Sti­le
  • Pro­jekt­an­lage
  • REB-Ab­rech­nung
  • Ver­mes­sungs­punkte im­por­tie­ren
  • Kanal­abrechnung
  • Punkt­kon­struk­tio­nen
  • Werk­zeug­kas­ten

Dozenten

noch nicht bekannt

noch nicht bekannt

Seminarleiter

Inhalte

SeminarinhalteAllgemeine Programmfunktionen
  • Daten­auf­be­rei­tung, Bild­schirm­auf­bau, Menü­band, Na­vi­ga­tion, Ar­beits­be­reich, Werk­zeug­kas­ten, Pro­gramm­sym­bo­le, Stamm­da­ten Sti­le, Ein­stel­lung­en (Op­tio­nen), Pro­jekt­an­lage
Verbindung zur BRZ-Bausoftware
  • Kal­ku­la­tion, REB-Ab­rech­nung
  • Daten­her­kunft: Ver­mes­sungs­punkte im­por­tie­ren, Raster­bilder hin­ter­legen und ein­passen, Punkt­kon­struk­tio­nen (absolut, polar, relativ), Kanal­abrechnung
Abrechnungseinstellungen
  • Aushub­breite, Auf­lager­breite, Rohr­ver­drän­gung usw.
  • Rohr­tabellen, Rohr­ma­te­ri­al, Rohr­durch­messer, Rohr­dicken, Form­stücke usw.
  • Schächte, Schacht­bau­teile Unter­teile, Ringe, Konen, Auf­sätze usw.
  • Sonstige Po­si­tio­nen wie Ver­bau, Aus­hub, Ver­fül­lung, Um­mante­lung usw.
  • Hal­tungen, Straßen­ein­läufe, Haus­an­schlüsse, Que­rungen, Aus­gabe von Men­gen­ermitt­lung mit DA 11, BRZ-Anbindung, Zeichnungen
  • Straßen­bau­ab­rech­nung (Ober­flächen grafisch)
  • Linien und Flä­chen mit Farb­fül­lung und Be­schrif­tung in­ter­ak­tiv kon­stru­ieren, Punkt­ob­jekte wie Re­gen­ein­läufe mit Aus­rich­tung am Fahr­bahn­rand in­ter­aktiv kon­stru­ie­ren, Linien­objekte mit Breite als Flä­che auto­ma­ti­siert dar­stellen
  • Flächen­be­rech­nung wahl­weise über Elling, Drei­ecks­auf­tei­lung mit Be­rech­nung der Schräg­längen (3D) oder Pro­jek­tion (2D), Aus­gabe von Men­gen­er­mitt­lung mit DA 11, BRZ-Anbindung, Zeich­nung­en, Erd­bau­ab­rech­nung (Bau­gruben)
  • Erstellung von Erd­hori­zon­ten aus Mess­da­ten (Boden­klassen 1–7)
  • Erstellung von Kon­struk­tions­ho­­ri­zon­ten aus der Planung
  • Ermittlung der Auf­trags- und Ab­trags­massen von Bau­gru­ben und an­de­ren Erd­bau­wer­ken, Flächen­be­rechnung

BIM im Tiefbau Grundlagen – Modellbasierte Mengenermittlung

360 € inkl. MwSt.