Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH

BWL-Praxiswissen für GmbH-Geschäftsführer

Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
In Nürnberg-Boxdorf und Berlin
  • Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH

1.785 
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 2 Standorten
Dauer 2 Tage
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Gerichtet an: Firmeninhaber, Geschäftsführer, angehende Geschäftsführer und ergebnisverantwortliche Bereichs- und Abteilungsleiter.

Einrichtungen (2)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Friedrichstraße 151, D-10117

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Nürnberg-Boxdorf (Bayern)
Karte ansehen
Steinacher Straße 6-10, D-90427

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Unternehmensführung
BWL
Kennzahlen
GmbH
Entscheidungen
Finanzen
Management
Management Methoden
Geschäftsführung
Geschäftsidee

Dozenten

Bert Erlen
Bert Erlen
BWL, Controlling

Franca Ruhwedel
Franca Ruhwedel
Bilanzierung, Controlling

Dipl.-Kauffrau, Bankkauffrau. Trainerin mit den Schwerpunkten Bilanzierung, Bilanzanalyse, Wertorientiertes Controlling, Finanzmanagement, Unternehmensbewertung und M&A. Professur für Finance and Controlling an der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort. Ehemalige Projektleiterin im Bereich Merges and Acquisitions eines internationalen Konzerns, Mitglied im Aufsichtsrat der NATIONAL-BANK AG.

Themenkreis

Gewinnen Sie als Geschäftsführer einer GmbH mehr Sicherheit, um unternehmerisch wirksame Entscheidungen voranzutreiben. Ein fundiertes Wissen über Zusammenhänge des betrieblichen Rechnungswesens hilft Ihnen dabei.

Um Ihr Unternehmen wertorientiert zu führen und ergebnisrelevante Entscheidungen sicher zu treffen, benötigen Sie fundiertes Wissen über die Zusammenhänge des betrieblichen Rechnungswesens. Im Seminar gewinnen Sie mehr Sicherheit, um unternehmerisch wirksame Entscheidungen voranzutreiben und deren Auswirkungen auf das Unternehmensergebnis vorherzusehen. Die praxisorientierte Wissensvermittlung berücksichtigt individuelle Fragestellungen und geht auf die für Ihr Unternehmen relevanten Kennzahlen und Controllingdaten ein.

Ihr NutzenSicherheit im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und Steuerungsparametern
  • Sie agieren sicher mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und Steuerungsparametern und nutzen sie als Basis gewinnbringender unternehmerischer Entscheidungen.
  • Sie erhalten das notwendige Handwerkszeug für Ihre Unternehmenspraxis in Form von Fallbeispielen und Checklisten.
  • Sie beleuchten Finanzierungsstrategien unter Haftungs- und Risikoaspekten und lernen, wie Sie Fehlentwicklungen und drohende Krisen erkennen und rechtzeitig gegensteuern.
InhaltGrundlagen der Unternehmensbewertung und moderner KostenrechnungsverfahrenJahresabschluss: Grundlagen und Analyse
Unterschiede nationaler und internationaler Standards: HGB und IFRS
Rentabilitäts- und Liquiditätsanalyse
Kennzahlen zur Beurteilung der Wirtschaftlichkeit
Verfahren der Investitionsrechnung, insbesondere Kapitalwertmethode und interner Zinsfuß
Grundlagen der Unternehmensbewertung
Operatives Controlling
Planung und Budgetierung: klassische Budgetierung, Beyond Budgeting, Better Budgeting
Grundlagen moderner Kostenrechnungsverfahren
Wertorientierte Steuerungskonzepte wie Wertbeitrag, EVA oder CVA
Ansätze zur Rentabilitätssteigerung