BWL und Rechnungswesen

Seminar

In Bad Harzburg

720 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Praktisches Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    Bad harzburg

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

Erwerben Sie unabdingbares Grundlagenwissen.

Grundkenntnisse in BWL und Rechnungswesen Kenntnisse über die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Begriffe und Zusammenhänge auf dem Gebiet des betrieblichen Rechnungswesens. Grundwissen in Betriebs- und Finanzbuchführung und die Zusammenhänge der internen und externen Rechnungslegung Analyse und Bewertung von Unternehmensdaten zur Unternehmenssteuerung. Um dies zu erreichen, präsentieren wir Ihnen auf einer durchgängigen und praxis­nahen Datenbasis übliche Vorgänge aus dem Rechnungswesen und standardisierte Auswertungen, wie sie auch in Unternehmen genutzt werden.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • sem-bwl-und-rechnungswesen.pdf
  • Anmeldeformular-Seminare.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Bad Harzburg (Niedersachsen)
Karte ansehen
38667

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Das zweitägige Seminar der afw Bad Harzburg richtet sich an Manager und Mitarbeiter, die dringend mehr Verständnis für finanzielle Fakten und Zusammenhänge brauchen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Kostenrechnung
  • Rechnungswesen
  • Buchführung
  • Gewinn und Verlustrechnung
  • BWL
  • Unternehmensziele
  • Abschreibungen
  • Investition
  • Kostenartenrechnung
  • Bilanzkennzahlen

Dozenten

Axel Schaper

Axel Schaper

Beratung

Axel Schaper studierte Wirtschaftswissenschaften zum Diplom-Ökonom in Gießen. Umfangreiche Führungserfahrung in Medien- und Bildungsunternehmen. Auf- und Ausbau der internationalen Geschäftsbeziehungen der afw nach Osteuropa und Russland.

Fred Falk-Gernhöfer

Fred Falk-Gernhöfer

BWL und Rechnungswesen

Kaufmännische Ausbildung zum Steuerfach-Angestellten. Beratung von Klein- und Mittelunternehmen aus Handel, Handwerk und Dienstleistung in Südost-Niedersachsen und überregional, spezialisiert auf OE, PE, Gründungs- und Nachfolgeberatung, Management auf Zeit. Seminar-Schwerpunkte: Betriebliches Rechnungswesen und Steuerrecht.

Inhalte

Grundbegriffe

  • Begriffsdefinitionen

Der Wirtschaftsprozess der Unternehmung

  • Unternehmensziele
  • Unternehmensbewertung

Grundlagen des externen Rechnungswesens

  • Zweck, Aufgaben und Teilgebiete des Rechnungswesens
  • Geld- und bewertete Güterströme
  • Investition und Finanzierung
  • Finanzbuchhaltung

Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung

  • Bewertungsgrundsätze
  • Abschreibungen/Rückstellungen
  • Bilanzkennzahlen und ihre Grundlagen
  • Formelsammlung

Betriebsbuchhaltung

  • Abgrenzung externes/internes Rechnungswesen
  • Überleitung und kalkulatorische Kosten

Kosten- und Leistungsrechnung

  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Voll- und Teilkostenrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung

Wirtschaftlichkeit und Rentabilität

Liquiditätsmanagement

Einfache Controlling-Systeme und Steuerungsmöglichkeiten

  • Frühwarnsysteme
  • Abweichungsanalyse
  • 5-Kennzahlen-Analyse
  • Managementkurzbericht

Weiterführende Themen und aktuelle Entwicklungen

Lehrmethoden

  • Lehrgespräch
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Aufgaben mit Ergebnis-Feedback

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Dieses Seminar ist von der MwSt. befreit.
Weitere Angaben: Das Seminar beginnt am ersten Tag um 9.30 Uhr und endet am zweiten Seminartag gegen 17.00 Uhr; Informationen zum Tagungshotel erhalten Sie mit der Einladung zum Seminar; Übernachtungs- und Verpflegungskosten rechnen Sie direkt mit dem Hotel ab.

BWL und Rechnungswesen

720 € zzgl. MwSt.