mibeg-Institut Medizin

Clinical Data Management / Medizinisches Informationsmanagement

mibeg-Institut Medizin
In Köln
  • mibeg-Institut Medizin

Preis auf Anfrage
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Köln
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Köln
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Die viermonatige Theoriephase des Seminars qualifiziert die Teilnehmer für Aufgaben des Clinical Data Managers und in der anschließenden optionalen dreimonatigen Praxisphase besteht die Möglichkeit, das erlernte Wissen in der praktischen Tätigkeit zu vertiefen und sich in den Arbeitsmarkt zu integrieren.
Gerichtet an: Die Weiterbildung richtet sich an Naturwissenschaftler, Psychologen, Mathematiker, Informatiker, Mediziner und Personen aus medizinisch-technischen Berufen sowie Medizinische Dokumentare.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Sachsenring 37-39, 50677

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Pharmakologie
Projektmanagement
Management
Programmierung
Business English
Qualitätsmanagement
Informationsmanagement
Datenbankmanagement
Medizinische Grundlagen
GCP
Arzneimittelrecht

Dozenten

mibeg-Institut Medizin
mibeg-Institut Medizin
Dozenten aus der Praxis

Die Praxisbezogenheit unserer Seminare ist uns sehr wichtig. Daher haben wir Dozentinnen und Dozenten verpflichtet, die Profis in ihrem Bereich sind und ihr Wissen und ihre Erfahrungen pädagogisch versiert weitergeben.

Themenkreis

Zum Seminar

Die Aufgaben des Clinical Data Managements werden von entsprechend mathematisch-naturwissenschaftlich oder medizinisch qualifizierten Personen übernommen. So arbeiten als Clinical Data Manager Naturwissenschaftler, Mathematiker, Informatiker, Mediziner und Personen aus medizinisch-technischen Berufen sowie Medizinische Dokumentare, die entsprechende Zusatzqualifikationen erworben und Freude am Umgang im Datenmanagement und an Datenbanken haben.

Das fünfmonatige Seminar qualifiziert die Teilnehmer für die Aufgaben des Clinical Data Managers. Vermittelt werden die erforderlichen Datenbankmanagement- und Programmierkenntnisse ebenso wie das Fachwissen zu klinischen Studien von der Planung bis zur statistischen Auswertung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in einer dreimonatigen optionalen Praxisphase das erlernte Wissen in der praktischen Tätigkeit zu vertiefen.

Bei erfolgreichem Besuch des Seminars erhalten die Absolventen das Zertifikat „Clinical Data Management / Medizinisches Informationsmanagement“ des mibeg-Instituts Medizin.

Wir laden herzlich zur Teilnahme ein.

Dipl. Päd. Barbara Rosenthal
Institutsleiterin