Leipzig School of Media gGmbH

Crossmedia Recht

Leipzig School of Media gGmbH
In Leipzig

1.290 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0341 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Mittelstufe
Ort Leipzig
Unterrichtsstunden 27h
Dauer 3 Tage
  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Leipzig
  • 27h
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Im Spannungsfeld zwischen Markt und Gesellschaft, benötigen auch die Medien rechtliche Rahmenbedingungen. Im Seminar Crossmedia Recht lernen Sie die Hauptaufgaben des Medienrechts kennen und erhalten einen Überblick über Mediengrundrechte und was diese eigentlich sind.
Ihre Seminarleiterin Judith Hesse ist Rechtsanwältin und wird ihr umfangreiches Wissen auf den Gebieten Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht mit Ihnen teilen. Sie selbst berät in- und ausländische Kunden in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Leipzig
Poetenweg 28, 04155, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Leipzig
Poetenweg 28, 04155, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Seminar erlernen Sie die Grundaufgaben des Medienrechts und erhalten umfassenden Einblick in sämtliche rechtliche Themen wie Urheberrecht, Patentrecht, Recht des geistigen Eigentums, Markenrecht, Domainrecht…

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Interessierte und Fachkräfte aus sämtlichen Medienfeldern, die in ihrem Arbeitsalltag mit medienrechtlichen Fragen konfrontiert sind.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Recht
Crossmedia
Datenschutz
DSGVO
Medienrecht
Domainrecht
Markenschutz
Geistiges Eigentum
Patentrecht
Urheberrecht

Dozenten

Judith Hesse
Judith Hesse
Medienrecht

Themenkreis

Am Ende der Veranstaltung kennen Sie grundlegende rechtliche Rahmenbedingungen moderner Medien sowie deren Relevanz im Kontext crossmedialer Produktionsabläufe und sind in der Lage, diese eigenständig in der Planung und Umsetzung von Medienprojekten zu berücksichtigen.
Zu empfehlen ist der Kurs insbesondere Interessierten und Fachkräften aus den Bereichen Mediendesign, Mediengestaltung und Medienproduktion, im Marketing und Vertrieb oder im Bereich Kommunikation/PR/Öffentlichkeitsarbeit, die auf diesem Gebiet digitale Management-Aufgaben erfüllen beziehungsweise perspektivisch erfüllen wollen und die in ihrem Arbeitsalltag mit medienrechtlichen Fragen konfrontiert sind.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen