Kurs derzeit nicht verfügbar

DAPR Grundausbildung zum Kommunikationsberater/-referenten

In Düsseldorf ()

3.600 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Dauer

    12 Tage

Beschreibung

Die bei Arbeitnehmern und Arbeitgebern gleichermaßen beliebte DAPR-Grundausbildung vermittelt seit rund 20 Jahren komprimiertes, praxisorientiertes PR-Wissen und PR-Können. Der PR-Seminarreihe liegt ein modernes Verständnis von Kommunikationsmanagement zugrunde, das Curriculum ist stets am Puls der Zeit.

Die Gebühren für den PR-Lehrgang betragen 3.600 Euro. Die Lehrgangsteilnehmer erhalten das renommierte DAPR-Teilnahmezertifikat und können optional die Prüfung zum/zur “Kommunikationsberater(in)/-referent(in)” ablegen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • PR
  • Kommunikation
  • Beratung
  • Schreiben
  • Texten
  • Konzeption
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Medienarbeit
  • Social Media
  • Strategisches Marketing

Dozenten

Dominik Ruisinger

Dominik Ruisinger

Online-Kommunikation

Oliver  Jorzik

Oliver Jorzik

Grundlagen der strategischen Kommunikation

Philipp Ley

Philipp Ley

Medienarbeit

Inhalte

Die PR-Seminarreihe besteht aus insgesamt vier dreitägigen Workshops, die jeweils von Freitag bis Sonntag stattfinden. In den Präsenzblöcken werden die Grundlagen der strategischen Kommunikation, von Medienarbeit und Text, Online-Kommunikation und PR-Konzeption vermittelt. Die vier Module der Grundausbildung sind auch als Einzelseminare buchbar.

In den Seminaren reflektieren die Teilnehmer den Arbeitsalltag, lernen unterschiedliche Perspektiven kennen und ergänzen ihre praktischen Erfahrungen um fundiertes Hintergrundwissen.

Nicht Frontalunterricht – sondern das Zusammenwirken verschiedener Lehr- und Trainingsformate sind dabei die Erfolgskomponenten der berufsbegleitenden PR-Kompaktausbildung: von Lehrgespräch, Fallbeispielen, Übungen und weiterführender Literatur, bis zur Teilnehmermitarbeit in festen oder wechselnden Arbeitsgruppen. Dafür wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein aktives und kontinuierlich engagiertes Mitarbeiten erwartet.

Die Seminarzeiten für alle vier Module sind die folgenden:
Freitag 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag 09:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Sonntag 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Über den detaillierten und finalen Ablauf informieren wir ca. eine Woche vor Seminarbeginn.

3.600 € inkl. MwSt.