Kurs derzeit nicht verfügbar

Kurs

In Recklinghausen ()

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Unterrichtsstunden

    160h

Vermittlung der Kenntnisse, die Datenschutzbeauftragte in einem Unternehmen wahrnehmen sollen.
Gerichtet an: Teilnehmer, die in ihrem Unternehmen die zusätzliche Funktion des Datenschutzbeauftragten wahrnehmen sollen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Aufgabengebiete
DSB sind erforderlich, soweit personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet werden:
• bei öffentlichen Stellen (z.B. Behörden etc.)
• bei nicht öffentlichen Stellen und privaten Unternehmen (z.B. Vereine, Rechtsanwaltskanzleien, Arztpraxen, Steuerkanzleien etc.), wenn mindestens 10 Personen mit der Verarbeitung dieser Daten beschäftigt
sind oder Zugriff auf diese Daten haben, bei nichtautomatisierten Daten mindestens 20 Beschäftigte)

Lehrgangsinformationen
• 20 Tage
• 160 Unterrichtsstunden
• 5 mal wöchentlich von 8 - 15 Uhr
• maximale Teilnehmerzahl: 18
• Lehrgangskosten auf Anfrage
• inklusive Lernskripte
• Abschluss: AWT Zertifikat

Lehrgangsinhalte
• Gesetze und Vorschriften
• Datenschutz und Datensicherheit
• Abwehr von Angriffen im und aus dem Netz

Voraussetzungen
Zum Datenschutzbeauftragten darf nur bestellt werden, wer die notwendige Fachkunde und Zuverlässigkeit besitzt. Die erforderliche Zuverlässigkeit setzt voraus, dass kein Interessenkonflikt bei der Ausübung seiner Tätigkeit besteht. Ein solcher besteht vor allem bei Personen, die ein eigenes Interesse an dem Unternehmen des Arbeitgerbers haben (z.B Teilhaber
oder Gesellschafter/führer und Abteilungsleiter der Personal- oder IT-Abteilung).

Lehrgangsablauf
Über die gesamte Lehrgangsdauer unterrichtet Sie ständig unser festes Team von qualifizierten Fachdozenten; damit garantieren wir die individuelle Betreuung unserer Teilnehmer.

Datenschutzbeauftragter

Preis auf Anfrage