Forum für Führungskräfte

Der Instandhaltungsmanager

Forum für Führungskräfte
In Raunheim

2.136 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61123... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Raunheim
Unterrichtsstunden 24h
Dauer 3 Tage
Beginn 12.11.2018
  • Seminar
  • Raunheim
  • 24h
  • Dauer:
    3 Tage
  • Beginn:
    12.11.2018
Beschreibung

Bausteine für eine erfolgreiche und effiziente Instandhaltung von Werkzeugmaschinen und Produktionsanlagen

Aufgrund steigender Kundenanforderungen, stetigem Lagerabbau und unplanbarer Auftragseingänge werden die Anforderungen an die Instandhaltung von Werkzeugmaschinen und Produktionsanlagen immer höher. Treten Störungen auf, kann dies schnell zu langen Stillständen, Kundenverlust und hohen Kosten führen. Nur durch aktuelle Strategien, effiziente Organisation und zielorientiertes Controlling in der Instandhaltung können diese Herausforderungen erfolgreich gemeistert werden! Unser Zertifikatslehrgang vermittelt Ihnen umfassendes Fachwissen sowie wirtschaftliche und organisatorische Kenntnisse für eine professionelle Instandhaltung. Es wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie den Spagat zwischen Kostendruck und Anlagenverfügbarkeit bewältigen können.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
12.Nov 2018
Raunheim
Kelsterbacher Straße 19-21, 65479, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 12.Nov 2018
Lage
Raunheim
Kelsterbacher Straße 19-21, 65479, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Erfahren Sie im Zertifikatslehrgang "Der Instandhaltungsmanager", was die grundlegenden Aufgaben des Instandhaltungsmanagers sind und was der Instandhaltungsmanager zur Optimierung von Abläufen und Prozessen beitragen kann. Sie lernen, wie Sie die Zusammenarbeit zwischen Instandhaltung und Produktion entscheidend verbessern und für gemeinsame Ziele nutzen können. Außerdem erwerben Sie Kenntnisse für den Umgang mit begrenztem Budget und wie Sie den Spagat zwischen Kostendruck und Anlagenverfügbarkeit bewältigen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen der Bereiche Instandhaltung, Produktion,Fertigung,Beschaffung und Einkauf, Maschinen- und Anlagenbau, Betriebsservice und technische Dienste, Technische Leitung, Betriebs- und Werksleitung, Geschäftsführung, Leitung Controlling. Außerdem richtet sich der Zertifikatslehrgang an angehende Führungskräfte in diesen Bereichen, die sich auf ihre künftige Tätigkeit intensiv vorbereiten wollen.

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
1.0
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Instandhaltung
Optimierung von Abläufen
Optimierung von und Prozessen
Strategieentscheidung
Zielorientiertes Controlling
Leitung Instandhaltung
Instandhaltungsplanungssystem
Prozessoptimierung
Organisation Instandhaltung
Instandhaltungsplanung

Dozenten

Nnn Nnn
Nnn Nnn
Führungskräftetraining

Themenkreis

  • Grundlagen und Anforderungen an den Instandhaltungsmanager
  • Die richtige Strategieentscheidung führt zur erfolgreichen Instandhaltung (IH)
  • Vom Kostentreiber zum Nutzenaspekt Der Instandhalter als Prozessoptimierer
  • Einflussgrößen auf die Kosten von Stillständen
  • Störungen schnell, zielgerichtet und nachhaltig beheben
  • Schwachstellen systematisch aufdecken und beseitigen
  • Verbesserungsprojekte kontinuierlich initiieren
  • Kennzahlenbasierte Führungs- und Steuerungsinstrumente der IH
  • Moderne Instandhaltungsplanungs- und Steuerungssysteme (IPS)