Forum Institut für Management GmbH

Die neue EU-Verordnung zu Tierarzneimitteln - am 26. November 2019 um 14:00 Uhr

Forum Institut für Management GmbH
Online

390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Methodologie Online
Dauer 1 Tag
Beginn 26.11.2019
  • Seminar
  • Online
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    26.11.2019
Beschreibung

Die neue EU-Verordnung zu Tierarzneimitteln
ist am 7. Januar 2019 im
EU-Amtsblatt veröffentlicht worden und
ab Januar 2022 in den Mitgliedstaaten
der Union anzuwenden.

Durch diese Revision der europäischen
Tierarzneimittelgesetzgebung soll die
Entwicklung geeigneter Tierarzneimittel in
der EU und ihre Verfügbarkeit für alle
Tierarten beschleunigt werden. Die Verordnung
umfasst mannigfaltige Bestimmungen
zu Zulassung und Maintenance,
zu Pharmakovigilanz, zu Herstellung,
Vertrieb, Abgabe und Anwendung von
Tierarzneimitteln sowie zu Beschränkungen.
Ganz neu ist auch die geplante
Erstellung verschiedener EU-Datenbanken.

Dieses Online-Seminar gibt Ihnen einen
kompakten Überblick über die Regelungsbereiche
sowie wichtige Änderungen im
Bereich Tierarzneimittel.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
26.Nov. 2019
Online
Beginn 26.Nov. 2019
Lage
Online

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Online-Seminar wendet sich an alle Abteilungen der veterinärpharmazeutischen Industrie. Insbesondere sind folgende Bereiche angesprochen:

-
- Regulatory Affairs
- Pharmakovigilanz
- Forschung und Entwicklung
- Recht
- Vertrieb Außerdem sind Mitarbeiter aus Behörden sowie Dienstleister angesprochen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

EU Verordnung
Vertrieb

Themenkreis

- Die neue TAM-Verordnung: Ziel, Inhalt, Konsequenzen - Neue Bestimmungen zur Zulassung und zur PV - Homöopathische Tierarzneimittel - Herstellung, Export, Import - Off-label-use, Umwidmung, Abgabe von Antibiotika - PV-Datenbank, TAM-Produktdatenbank, Datenbank für Herstellung und Vertrieb