Kreativität filmisch in Szene setzen lernen

Digital Film Production (BA/BSC)

In Hamburg, Frankfurt Am Main, Bochum und an 6 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Dauer

    24 Monate

Beschreibung

Die Zielsetzung des Kurses ist einerseits, den Studenten ein gutes theoretisches Verständnis über die Möglichkeiten und Entwicklungen in der Film- und Video Industrie zu geben. Andererseits wird durch die Entwicklung eigener Projekte und vorgegebener Übungsaufgaben ein hohes Maß an Routine und Erfahrung gesammelt, wodurch die Studenten die nötige Sicherheit im Umgang mit kreativen Tools der Videoproduktion erwerben und souveräner mit anderen zusammen arbeiten können. Die internationale Ausrichtung von SAE ermöglicht ein internationales Studium. SAE Institute hat sich zudem in den vergangenen Jahrzehnten einen herausragenden Ruf in der Medienbranche als Ausbilder für Medienberufe erarbeitet. Die Ehemaligenvereinigung von SAE Institute SAE Alumni Association, deren Kontaktenetzwerk und Jobangebote für Studenten schon während des Studiums zugänglich sind. Genauso wie ausgewählte Highlight-Seminare und Conventions.
Gerichtet an: Das Digital Film & VFX Program eignet sich als praxisorientiertes Studium ideal für die Gruppe von kreativen Menschen, die an Film- & Videoproduktion sowie Visual Effects interessiert sind. Sie möchten die theoretischen Aspekte der angewandten Technik(en) begreifen und mit professionellem Video-Equipment arbeiten oder ihr erlerntes Wissen und ihre Ideen kreativ in Bewegtbilder umsetzen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Cuvrystr. 4 , 10997

Beginn

auf Anfrage
Bochum (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Springerplatz 1, 44793

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Homburger Landstraße, 182, 60435

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Feldstr. 66, 20359

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Am Marstall 1a, 30159

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Carlswerkstr. 11c, 51063

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen
Dittrichring 10, 04109

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Bayerwaldstr. 43, 81737

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Stuttgarter Str. 23, 70469

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (9)

Zu berücksichtigen

- Abitur oder Mindestalter 18 Jahre und mittlerer Bildungsabschluss - Englischkenntnisse - Leistungsfähiges Notebook (Mindestvoraussetzungen bitte am jeweiligen SAE Institute erfragen)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Videoproduktion
  • VFX
  • Musikvideo
  • Marketing
  • Werbeproduktion
  • Optik
  • Film
  • Videotechnik
  • Filmschnitt
  • Grundlagen der Buchführung
  • Farbenlehre
  • Montagetheorie
  • Kameratechnik
  • Beleuchtung
  • Dokumetarische Produktion
  • Szenische Produktion
  • Film
  • Grundlagen der Buchführung

Dozenten

SAE Institute

SAE Institute

Dozent

Inhalte

Du liebst gute und gut gemachte Filme? Du hast den Wunsch selbst in der Filmindustrie zu arbeiten? Dein Kopf ist voller kreativer Ideen, die du unbedingt selbst umsetzen möchtest?

So könnte der Einstieg in den persönlichen Karriereplan bei SAE Institute aussehen:

Start

März und September

Abschluss

Bachelor of Arts/Science (Hons) Digital Film Production*+ Digital Film Production Diploma

Dauer

4 Semester (24 Monate)

Voraussetzungen

  • Abitur oder Mindestalter 18 Jahre sowie mittlerer Bildungsabschluss
  • Englischkenntnisse
  • Leistungsfähiges Notebook (Mindestvoraussetzungen bitte bei SAE Institute erfragen)

Theorievorlesungen

7,5 Stunden pro Woche

Praktische Übungszeiten

ca. 27,5 - 42,5 Stunden pro Woche

Studieninhalte

  • Filmgeschichte
  • Filmanalyse
  • Planung und Gestaltung
  • Dramaturgie und Drehbuch
  • TV, Reportage und Dokumentation
  • Werbespot, Musikvideo, Kurzfilm
  • Regie
  • Videotechnik
  • Audiotechnik
  • Storyboard
  • Kameratechnik
  • Lichttechnik
  • Digitaler Filmschnitt
  • Wirtschaftsplanung und Management

  • Marketing, Werbung und PR
  • Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten
  • Psychologie am Arbeitsplatz

Berufsbilder

  • Aufnahmeleiter
  • Produzent
  • Produktionsassistent
  • VFX-Artist
  • Regisseur
  • Regieassistent
  • Kameramann
  • Kameraassistent
  • Steadycam Operator
  • Editor (Cutter)
  • Technischer Leiter
  • Beleuchter
  • Licht-/ Beleichtungsassistent
  • DVD Producer
Qualifiziert für den Einstieg in leitende und Führungspositionen in der Medienbranche.

Das Digital Film Production Bachelor Program - aufgebaut in 9 Modulen

  • Kurzfilmprojekt
  • Portrait
  • Dokumentation / Reportage
  • Werbeproduktion
  • Musikvideo
  • Abschlussprojekt: Abschlussfilm
  • Business, Legal & History
Marketing & Presentation
  • Advanced Industry Production

* von der Middlesex University, London validiert

Zusätzliche Informationen

SAE Alumni Association: 
SAE Institute besitzt dank seines globalen Netzwerkes an Ehemaligen eine exzellente Verflechtung in die Industrie.
Der hohe Praxisanteil in der Ausbildung garantiert einen leichten Eintritt ins Berufsleben nach der Ausbildung /dem Studium.

Master: 
SAE Institute und Folkwang Universität haben den Masterstudiengang Professional Media Creation (MA) entwickelt. 

Preisinformation: Bitte setzten Sie sich mit einem unserer Bildungsberater in Kontakt, um die genauen Preise und Informationen zu Föderungsmöglichkeiten zu erfahren.

Digital Film Production (BA/BSC)

Preis auf Anfrage