Die Hegge - Christliches Bildungswerk

Ein Segen Sollst Du Sein

Die Hegge - Christliches Bildungswerk
In Willebadessen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Willebadessen
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Willebadessen
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Willebadessen
Strasse, 34439, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Willebadessen
Strasse, 34439, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

z.B.“Grundkenntnisse in Photoshop”

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Dozenten

Dorothee Mann
Dorothee Mann
Referent

Myriam Steinmetz
Myriam Steinmetz
Referent

Prof. Dr. Frank-Lothar Hossfeld
Prof. Dr. Frank-Lothar Hossfeld
Referent

Themenkreis

Freitag, 20. März 2009

Begrüßung und Einführung durch Myriam Steinmetz, Die Hegge, anschl.:
„MÖGE GOTT SEINE SCHÜTZENDE HAND ÜBER DICH HALTEN“
Erfahrung von Segen im Alltag

Myriam Steinmetz:
BEHÜTET LEBEN – „wie ein bergendes zelt“ (Katja Süß)
Rundgespräch zu ausgewählten Texten

Samstag, 21. März 2009

Prof. Dr. Frank-Lothar Hossfeld, Bonn:
DER SEGEN IN UNTERSCHIEDLICHEN FORMEN
- Gott segnet seine Geschöpfe
- Der Mensch segnet Gott im Lobpreis
- Menschen segnen oder Menschen werden zum Segen

Prof. Dr. Frank-Lothar Hossfeld:
DER VERDRÄNGTE ZUSAMMENHANG
VON SEGEN UND FLUCH
- Die ethisch-soziale Bedeutung von Segen und Fluch beim Schließen des Bundes
- Seligpreisung und Verwünschen im Rechtsleben des Einzelnen und der Gemeinschaft

Sonntag, 22. März 2009

Dorothee Mann, Die Hegge:
„MÖGE DIE STRASSE UNS ZUSAMMENFÜHREN…“
Die Bildsprache biblischer und außerbiblischer Segensformeln

Frauentagung zum 4. Fastensonntag vom 20. bis 22. März 2009

Zusätzliche Informationen

Kontaktperson: Wird auf der Kursseite veröffentlicht