Rechte und Pflichten des Wirtschaftsausschusses

Einführung in die Aufgaben des Wirtschaftsausschusses

In Neuss, Walsrode, Mainz und an 4 weiteren Standorten

899 € zzgl. MwSt.
  • Unterrichtsstunden

    24h

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung


Gerichtet an: Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. §37 Abs. 6 BetrVG). Der Arbeitgeber muss daher für folgende Personen die Kosten der Teilnahme aufgrund Betriebsratsbeschluss übernehmen: Neue Mitglieder des Wirtschaftsausschusses - Betriebsräte, die gleichzeitig Mitglieder des Wirtschaftsausschusses sind und die die Organisation und Struktur ihrer täglichen Arbeit in diesem Gremium optimieren wollen. Wirtschaftsausschussmitglieder, die ihre Kenntnisse auffrischen, erweitern und aktualisieren wollen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Herrenberg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Daimlerstraße 1, 71083

Beginn

auf Anfrage
Mainz (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen
Binger Straße 21, 55131

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
81739

Beginn

auf Anfrage
Neuss (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Am Derikumer Hof 1, 41469

Beginn

auf Anfrage
Neuss (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Selikumer Straße 25, 41460

Beginn

auf Anfrage
Niedernhausen (Hessen)
Karte ansehen
Zum Grauen Stein 1, 65527

Beginn

auf Anfrage
Ulm (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Bahnhofsplatz 1/1, 89073

Beginn

auf Anfrage
Walsrode (Niedersachsen)
Karte ansehen
Gottlieb Daimler Straße 11, D-29664

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (8)

Zu berücksichtigen

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG).

- Neue Mitglieder des Wirtschaftsausschusses - Betriebsräte - Wirtschaftsausschussmitglieder, die ihrer Kenntnisse auffrischen, erweitern und aktualisieren wollen

Innovative Seminarinhalte, Praxisorientiert, Kompetente Referenten, Unabhängigkeit gegenüber dritten Institutionen

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail inkl. Informationen zum Tagungshotel (mit Anfahrtsskizze). Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns: Info-Telefon: 0611 236 00 40

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Betriebsrat
  • Wirtschaftsausschuss
  • Beteiligungsrechte
  • Betriebsratsarbeit
  • Mitbestimmung Betriebsrat
  • WA Betriebsrat
  • Informationsrechte BR
  • Ausschuss Wirtschaft Betriebsrat
  • BR
  • Jahresabschluss

Dozenten

NNN NNN

NNN NNN

Betriebsratsschulungen

Themenkreis

In Unternehmen mit mehr als 100 ständig beschäftigten Mitarbeitern ist gemäß § 106 Abs.1 BetrVG ein Wirtschaftsausschuss zu bilden. Dies zeigt, wie wichtig dieses Gremium für das Unternehmen ist. Durch den Besuch dieses Seminars lernen Sie den Aufgabenbereich und die Rechte des Wirtschaftsausschusses kennen und anwenden. Außerdem werden Sie durch die praxisbezogene Darlegung des Themas in der Lage sein, Gespräche mit der Geschäftsführung kompetent und zielgerichtet zu leiten.

  • Rechte und Pflichten des Wirtschaftsausschusses
  • Informationsrechte des Wirtschaftsausschusses: Unterrichtspflicht der Geschäftsführung
  • Wichtige Themen für die Arbeit des Wirtschaftsausschusses kennenlernen
  • Zahlen und Kennziffern verstehen und auswerten
  • Der Jahresabschluss und die Jahresabschlussanalyse
  • Das Berichtssystem des Wirtschaftsausschusses: Informationsquellen der Kennzahlen
  • Fallbeispiele aus der praktischen Betriebsratsarbeit

Zusätzliche Informationen

Seminargebühr:
€ 899,–
zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 849,– zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 799,– zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer
899 € zzgl. MwSt.