IHK Niederbayern

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

IHK Niederbayern
In Passau

540 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Ort Passau
  • IHK
  • Passau
Beschreibung

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Passau
Nibelungenstrasse 15, 94032, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Passau
Nibelungenstrasse 15, 94032, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

Fachkurs zum Erlangen der fachtheoretischen Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten gemäß BGV A3. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Qualifizierungsmaßnahme und einer speziell auf die Tätigkeit zugeschnittenen, praktischen Ausbildung, die in der Regel im Unternehmen durchzuführen ist, dürfen die Absolventen unter Verantwortung einer Elektrofachkraft ihnen übertragene Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln ausführen.

  • Elektrotechnische Grundlagen, Spannung, Strom, Widerstand, Ohmsches Gesetz, Elektrische Leistung, Elektrischer Wirkungs-grad, Elektrische Arbeit
  • Messen elektrischer Größen, Spannungsmessung, Strommessung, Leistungsmessung, Widerstandsmessung
  • Elektrotechnische Bauelemente, Widerstände, Kondensatoren, Spulen, Transformatoren, Elektromagnete, Relais und Schütze
  • Dreiphasenwechselstrom, Grundprinzip, Netzformen
  • Schutzmaßnahmen, Schutz gegen gefährliche Körperströme, Netzabhängige Schutzmaßnahmen
  • Elektromotore, Drehstrommotore, Asynchronmotor
  • Umfangreiche praktischeÜbungen

Förderbare Maßnahme nach dem WeGebAU-Programm und Weiterbildung in der Kurzarbeit!

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen