Emotional Freedom Techniques EFT - Fortbildung Modul V

Christel Preuß Norddeutsches Kompetenzzentrum für EFT
In Grasberg

270 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0172-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs
Niveau Fortgeschritten
Methodologie Inhouse
Ort Grasberg
Unterrichtsstunden 18h
Dauer 2 Tage
Beginn 22.02.2018
  • Intensivkurs
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Grasberg
  • 18h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    22.02.2018
Beschreibung

Voraussetzung für die Profi-Fortbildung mit Abschluss-Zertifikat.
Gerichtet an: das Profi-Curriculum ist ein Angebot für Personen, die dieses therapeutische „Werkzeug“ in ihre Arbeit im Gesundheitsbereich/Psychosozialen/Pädagogischen oder Coaching integrieren wollen

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
22.Feb 2018
Grasberg
Ottersteiner Str. 81, 28879, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Donnerstag und Freitag, 23.02. von 10-18 Uhr
Beginn 22.Feb 2018
Lage
Grasberg
Ottersteiner Str. 81, 28879, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten Donnerstag und Freitag, 23.02. von 10-18 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Teilnahme am Modul I, II, III und IV, sowie an mindestens vier vierstündigen supervidierten Übungseinheiten ferner Arbeit am eigenen "Persönlichen Friedensprozeß"

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Energetische Psychotherapie/Coaching/sozial-pädagogische Beratun
Sucht
Chronische Erkrankungen
Zielerreichung Coaching
Ängste/Phobien/emotionale und körperliche Blockaden
Praxistätigkeit mit EFT
EFT am Telefon
Resilienzförderung
Prüfungsvorbereitung
Widerstände auflösen

Dozenten

Christel Preuß
Christel Preuß
Lehrtherapeutin/ Autorin

bitte entnehmen Sie alle Angaben zu Christel Preuß der Homepage www.eft-aktuell.de.

Themenkreis

Modul V EFT - Spezialbereiche und -techniken bei und mit EFT - 15 Stunden

Im Modul V liegt der Schwerpunkt auf den Möglichkeiten, die mit EFT in der Psychosomatik, bei chronischen Erkrankungen und Süchten gegeben sind, sowie dem intensiven Vorbereiten der EFT in den eigenen Arbeitsbereich.

  • Sammeln der Fachfragen und Feedback
  • EFT bei psychosomatischen Krankheiten
  • bei chronischen Krankheiten
  • den Schmerz verfolgen
  • bei Suchtverhalten
  • Trauma und Sucht
  • SLOW - EFT
  • Übungsphase in Kleingruppen
  • EFT für positive Veränderung/das Prinzip des „Ausleihens"
  • Gary´s Palast der Möglichkeiten
  • Übungsphase in Kleingruppen
  • EFT als „Werkzeug" in meinem Arbeitsbereich
  • Selbsterfahrung zur Erreichung der Zielvorstellung
  • EFT am Telefon
  • Übungsphase in Kleingruppen
  • Infos zum Abschlusskolloquium
  • Erfahrungsaustausch und Feedback

detaillierte Informationen zu der gesamten Fortbildung finden Sie unter


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen