Energetische Bewertung von Wohngebäuden nach DIN V 18599

Seminar

In Berlin, Stuttgart und Kassel

590 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Die Anwendung der Normenreihe DIN V 18599 für Wohngebäude im Rahmen der Energieeinsparverordnung ist seit 2009 möglich – in der Praxis wird allerdings für die energetische Bewertung von Wohngebäuden weiterhin die Kombination aus DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 bevorzugt. Deren Haltbarkeitsdauer wird jedoch im Rahmen des Energiesparrechts in naher Zukunft ein Ende haben. Die Möglichkeiten dieses Normen-Duos, aktuelle technische Lösungen abzubilden, sind aber schon jetzt limitiert. Das DIN-Seminar zeigt die Unterschiede zwischen der Normenreihe und dem Normen-Duo auf und führt in die energetische Bewertung von Wohngebäuden nach DIN V 18599 ein.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin (Bayern)
Karte ansehen
Burggrafenstraße 6, 10787

Beginn

auf Anfrage
Kassel (Hessen)
Karte ansehen
Wilhelmshöher Allee 288, 34131

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Mittlerer Pfad 25-27, 70499

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

In diesem DIN-Seminar werden Sie in die energetische Bewertung nach DIN V 18599 eingeführt, um den Umstieg von dem Normenduo DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 zu erleichtern. Themen: • Einführen in die Normenreihe DIN V 18599 für die energetische Bewertung von Wohngebäuden • Abbilden aktueller Technologien mit DIN V 18599 • Einstieg in den Umstieg bei der energetischen Bewertung von Gebäuden • Hinweise für die praktische Anwendung der Normenreihe

(Neue)Führungskräfte, Geschäftsführer und Mitarbeiter: aus den Bereichen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, von Architekturbüros, Ingenieurbüros.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Wohngebäude
  • DIN V 18599
  • Energiemanager
  • Energietechnik
  • DIN Normen
  • Normgerechte Planung
  • Normung von Prozessen
  • Architekten
  • Ingenieure
  • Qualitätssicherung

Dozenten

Dipl.-Ing. Lutz Dorsch

Dipl.-Ing. Lutz Dorsch

Dorsch und Hoffmann GmbH Institut für Energieeffizienz

Inhalte

Grundlagen der Bilanzierung
• Struktur der Normenreihe
• Vorgehensweise bei der Bilanzierung
• Bestimmen der Bezugsmaße
• Energetische Bilanzierung
• Nutzungsrandbedingungen für Wohngebäude
• Unterschiede zu DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10

Berechnung des Heizenergie- und Trinkwarmwasserbedarfs
• Berechnung des Heiz- und Kühlbedarf
• Wärmesenken und Wärmquellen
• Ermittlung der Energieaufwendungen für Heizung und Trinkwarmwasser (Übergabe, Verteilung, Speicherung und Erzeugung)
• Gebäudegruppen und Netztypen für die Ermittlung von Leitungslängen

Wohnungslüftungsanlagen und stromproduzierende Anlagen
• Berechnungsverfahren für Wohnungslüftungsanlagen
• Lüftungssysteme
• Wärmeverluste und Hilfsenergiebedarf von Wohnungslüftungsanlagen
• Gebäudegebundene Kraft-Wärme-Koppelungs-Systeme
• Photovoltaik-Systeme

Weitere Normenteile
• Gebäudeautomation
• Tabellenverfahren nach DIN V 18599-12: 2016
• Beispielrechnungen
• Auslegungsfragen

Energetische Bewertung von Wohngebäuden nach DIN V 18599

590 € zzgl. MwSt.