Energetische Bewertung von Wohngebäuden nach DIN V 18599

Seminar

In Berlin, Stuttgart und Kassel

590 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Die Anwendung der Normenreihe DIN V 18599 für Wohngebäude im Rahmen der Energieeinsparverordnung ist seit 2009 möglich – in der Praxis wird allerdings für die energetische Bewertung von Wohngebäuden weiterhin die Kombination aus DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 bevorzugt. Deren Haltbarkeitsdauer wird jedoch im Rahmen des Energiesparrechts in naher Zukunft ein Ende haben. Die Möglichkeiten dieses Normen-Duos, aktuelle technische Lösungen abzubilden, sind aber schon jetzt limitiert. Das DIN-Seminar zeigt die Unterschiede zwischen der Normenreihe und dem Normen-Duo auf und führt in die energetische Bewertung von Wohngebäuden nach DIN V 18599 ein.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin (Bayern)
Karte ansehen
Burggrafenstraße 6, 10787

Beginn

auf Anfrage
Kassel (Hessen)
Karte ansehen
Wilhelmshöher Allee 288, 34131

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Mittlerer Pfad 25-27, 70499

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

In diesem DIN-Seminar werden Sie in die energetische Bewertung nach DIN V 18599 eingeführt, um den Umstieg von dem Normenduo DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 zu erleichtern. Themen: • Einführen in die Normenreihe DIN V 18599 für die energetische Bewertung von Wohngebäuden • Abbilden aktueller Technologien mit DIN V 18599 • Einstieg in den Umstieg bei der energetischen Bewertung von Gebäuden • Hinweise für die praktische Anwendung der Normenreihe

(Neue)Führungskräfte, Geschäftsführer und Mitarbeiter: aus den Bereichen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, von Architekturbüros, Ingenieurbüros.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Wohngebäude
  • DIN V 18599
  • Energiemanager
  • Energietechnik
  • DIN Normen
  • Normgerechte Planung
  • Normung von Prozessen
  • Architekten
  • Ingenieure
  • Qualitätssicherung

Dozenten

Dipl.-Ing. Lutz Dorsch

Dipl.-Ing. Lutz Dorsch

Dorsch und Hoffmann GmbH Institut für Energieeffizienz

Inhalte

Grundlagen der Bilanzierung
• Struktur der Normenreihe
• Vorgehensweise bei der Bilanzierung
• Bestimmen der Bezugsmaße
• Energetische Bilanzierung
• Nutzungsrandbedingungen für Wohngebäude
• Unterschiede zu DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10

Berechnung des Heizenergie- und Trinkwarmwasserbedarfs
• Berechnung des Heiz- und Kühlbedarf
• Wärmesenken und Wärmquellen
• Ermittlung der Energieaufwendungen für Heizung und Trinkwarmwasser (Übergabe, Verteilung, Speicherung und Erzeugung)
• Gebäudegruppen und Netztypen für die Ermittlung von Leitungslängen

Wohnungslüftungsanlagen und stromproduzierende Anlagen
• Berechnungsverfahren für Wohnungslüftungsanlagen
• Lüftungssysteme
• Wärmeverluste und Hilfsenergiebedarf von Wohnungslüftungsanlagen
• Gebäudegebundene Kraft-Wärme-Koppelungs-Systeme
• Photovoltaik-Systeme

Weitere Normenteile
• Gebäudeautomation
• Tabellenverfahren nach DIN V 18599-12: 2016
• Beispielrechnungen
• Auslegungsfragen

Energetische Bewertung von Wohngebäuden nach DIN V 18599

590 € zzgl. MwSt.