Erfolgreich im Pharma-Marketing: Professionelles Produktmanagement von Arzneimitteln

Kurs

In Bonn

2.000 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Workshop

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Bonn

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    20.06.2022

Sie werden erfolgreicher, da Sie. Wichtige Weichen für Ihre Zukunft stellen. Marktchancen schneller wahrnehmen. Die für Sie richtigen Kunden gewinnen. Ihren Produktumsatz steigern. Ihr kostbares Budget effektiver einsetzen. Ihren Wissensvorsprung ausbauen. Ihre persönliche Marktposition stärken.
http://www.professionelles-produktmanagement.de/

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Bonn (Nordrhein-Westfalen, NRW)
63179

Beginn

20.Juni 2022Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Marketing
  • Produktmanagement
  • Kommunikation
  • Strategie
  • Digitale Medien
  • Internet
  • Ideenfindung
  • Tipps
  • Rat
  • Zeit nutzen

Dozenten

Günter Umbach

Günter Umbach

Healthcare Marketing

Member of CoheChange International, Global Speakers Federation and the Institute of Management Consultants

Inhalte

Was Sie in diesem dynamischen Kurs erhalten

  • Updates über neue Trends im Gesundheits-Markt
  • Ein aktuelles Porträt des Healthcare-Business
  • Einen Überblick über das Arzneimittel-Marketing
  • Branchen-Insider-Wissen aus der Industrie
  • Hintergrundinformationen vom Pharma-Business
  • Direkt umsetzbares Know-how für Ihre Arbeit
  • Empfehlungen für Ihren Berufsalltag
  • Zahlreiche Ideen und Impulse
  • Anregungen für einen höheren Wirkungsgrad
  • Hinweise auf Fallstricke, Sackgassen und Umwege
  • Praktische Checklisten für die Realisierung Ihrer Pläne
  • Marketingtipps zum Anpacken

Erfolgreich im Pharma-Marketing: Professionelles Produktmanagement von Arzneimitteln

2.000 € zzgl. MwSt.