Erfolgsfaktor Belegungsmanagement

ZWB Forum für Führungskräfte
In Raunheim und Schwalbach am Taunus

595 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61123... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn 17.04.2018
weitere Termine
Beschreibung

Erhalten Sie in dem Seminar "Erfolgsfaktor Belegungsmanagement" wertvolle Impulse für Ihr Patientenmanagement. Profitieren Sie von unserer erfahrenen Referentin aus der Praxis, die Ihnen anhand vieler Übungen und Beispiele vermittelt, wie Sie die Wirtschaftlichkeit Ihrer Klinik durch eine bessere Auslastung der Ressourcen steigern können. Darüber hinaus erhalten Sie in unserem Seminar "Erfolgsfaktor Belegungsmanagement" ausführliche Unterlagen und Checklisten für Ihre tägliche Praxis.

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer

Veranstaltungsort(e)
Wo und wann
Beginn Lage Uhrzeiten
17.Apr 2018
Raunheim
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
9.30 - 17.30
29.Nov 2018
Schwalbach am Taunus
Graf-Zeppelin-Straße 2, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 17.Apr 2018
Lage
Raunheim
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 9.30 - 17.30
Beginn 29.Nov 2018
Lage
Schwalbach am Taunus
Graf-Zeppelin-Straße 2, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Fachseminar ''Erfolgsfaktor Belegungsmanagement'' erfahren sie wie durch das Einsetzen eines Case Management ihre Abläufe optimieren

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich grundsätzlich an Mitarbeiter/-innen von Krankenhäusern, Fachkliniken und Pflegeeinrichtungen in öffentlich und privater Trägerschaft

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Erfahrene Referenten aus Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, Recht und Gesundheitswesen, hochaktuelle Themen sowie eine reibungslose Organisation gewährleisten eine anspruchsvolle Weiterbildung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail und per Post, inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
1.0
Project-Id-Version: PACKAGE VERSION Report-Msgid-Bugs-To: POT-Creation-Date: 2018-02-22 14:02:19 PO-Revision-Date: 2018-02-22 14:02:19 Last-Translator: Language-Team: LANGUAGE MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset=UTF-8 Content-Transfer-Encoding: 8bit
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Unternehmensführung mit Kennzahlen

S
Stefan Fischer
1.0 22.05.2011
Das Beste: Musterlösungen teilweise nur nachträglich gegen die Abgabe meiner E-Mail-Adresse an den Dozenten zu erhalten, sehe ich als kritisch an. Noch kritischer sehe ich es vor dem Hintergrund, dass der Dozent an einer Unternehmensberatung beteiligt ist und zum Abschluss einen jungen Mitarbeiter mitbrachte, den man sicher gerne bzgl. Beratungsbedürfnissen kontaktieren könnte... Und dann musste ich auch noch reklamieren, dass mir die versprochenen Unterlagen nicht einmal zugestellt wurden. Erst dann bekam ich die Unterlagen.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Klinikmanagement
Belegungsmanagement
Krankenhaus
Klinik
Auslastung
Aufnahmemanagements
Verweildauer
Pflegebedarf
Betreuungsbedarf
Entlassungsmanagement

Dozenten

Dr. med. Anke Lasserre
Dr. med. Anke Lasserre
Medizincontrolling

Themenkreis

Bessere Ressourcenauslastung und optimale Behandlungsprozesse erreichen

Auslastung und Belegung haben direkten Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit und Zukunftssicherung einer Klinik. Die Steuerung der Belegung gehört zu den Kernaufgaben des Krankenhausmanagements. Sie besteht aus Aufnahmemanagement, Verweildauersteuerung und Entlassungsmanagement. Hierbei konkurrieren Elektiv- und Notfallpatienten miteinander. Die wesentlichen Instrumente für die Steuerung eines integrierten Aufnahmemanagements und der Verweildauer werden in diesem Seminar an Praxisbeispielen erläutert. Sie lernen, wie ein Entlassungsmanagement bereits bei der Aufnahme des Patienten beginnen kann. Ein frühzeitiges Erkennen von poststationärem Pflege-, Unterstützungs- oder Betreuungsbedarf wird hierbei auch durch das Einsetzen eines Case Managements gewährleistet.

Inhalt:

  • Belegung als Managementaufgabe
  • Effizientes Aufnahmemanagement & Steuerung der Verweildauer
  • Zentrales Entlassungsmanagement
  • Qualifikation und Organisation eines integrierten Belegungsmanagements
  • Wesentliche Instrumente zur Einführung & Umsetzung eines Belegungsmanagements
  • Case Management & integrierte Versorgungssysteme




User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen