Forum Institut für Management GmbH

EU-Zulassung für Einsteiger - DER Basis-Lehrgang in Regulatory Affairs - seit vielen Jahren top bewertet!

Forum Institut für Management GmbH
In Frankfurt
  • Forum Institut für Management GmbH

Preis auf Anfrage
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Frankfurt
Dauer 4 Tage
Beginn Oktober
  • Seminar
  • Frankfurt
  • Dauer:
    4 Tage
  • Beginn:
    Oktober
Beschreibung

Sie arbeiten in Regulatory Affairs oder brauchen in der Zusammenarbeit mit der Zulassungsabteilung regulatorisches Know-how? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Lehrgang „EU-Zulassung für Einsteiger - DER Basis-Lehrgang in Regulatory Affairs - seit vielen Jahren top bewertet!“ wird Ihnen ein umfassendes Wissen in dem Bereich der EU-Zulassung vermittelt. Auf emagister.de stellt Ihnen das Forum Institut für Management GmbH wichtige Informationen zur Verfügung.

Das Hauptziel dieses Seminars ist es Ihnen ein umfassendes Know-how zur Zulassung von Arzneimitteln in Europa zu vermitteln. Dies bedeutet, dass Sie lernen, welche Zulassungswege möglich sind, welche Unterlagen Sie zur Zulassung benötigen und wie anschließend die Zulassungspflege erfolgt. Ein vorbereitendes e-Learning ist im Seminarpreis beinhaltet und bereitet Sie daher optimal auf die Präsenzphase vor.

Im Konkreten bedeutet dies, dass Sie dieser Einsteigerlehrgang fit für alle operativen Aufgaben in Regulatory Affairs macht, denn Sie lernen die Details der Zulassungsverfahren in Europa kennen und können anschließend die notwendigen Zulassungsunterlagen sowie die Herausforderungen bei der Kompilierung meistern. Außerdem können Sie Ihre Aufgaben im Lifecycle-Management dabei in einigen praktischen Übungen trainieren.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
Oktober
Frankfurt
Lange Str. 5-9, 60311, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Oktober
Lage
Frankfurt
Lange Str. 5-9, 60311, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Wann ist dies Ihr Lehrgang?: Sie arbeiten in Regulatory Affairs oder brauchen in der Zusammenarbeit mit der Zulassungsabteilung regulatorisches Know-how? Dann ist dieser Lehrgang geeignet, Ihnen umfassendes Wissen zu vermitteln. Wenn Sie keinerlei Vorerfahrung besitzen, macht Sie das Proseminar am 8.10. zusammen mit einem Vorbereitungs-e-Learning fit für die Hauptseminare.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Einsteiger
e-Learning
Regulatory Affairs
Management
Packungsbeilage
Zulassungsverfahren in Europa
Nationales Verfahren
Dezentrales Verfahren
Zentrales Verfahren
Produktinformationstexte
Antragsformular
Dossier
CTD
ECTD
SmPC
Zulassung und Maintenance
Variations
Change Control
Lifecycle Management
Zulassungsverfahren
Rechtsrahmen der Zulassung in Europa
Rechtsrahmen der Zulassung in Europa

Dozenten

Dr. Christian M. Moers
Dr. Christian M. Moers
Sträter Rechtsanwälte, Bonn

Dr. Hans Rensland
Dr. Hans Rensland
RACON Regulatory Affairs Consulting GmbH, Berlin

Dr. Klaus Menges
Dr. Klaus Menges
Wissenschaftliche Qualitätssicherung

Direktor und Professor, Fachgebietsleiter Wissenschaftliche Qualitätssicherung, Mitglied in der Joint Implementation Group for e-Submission (TIGes), Mitglied im PIM Core Team

Gabriele Eibenstein
Gabriele Eibenstein

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn Fachgebietsleiterin Verfahrensmanagement, Zulassungsabteilung 3

Hermann Dr. Kortland
Hermann Dr. Kortland
Geschäftsführer

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH), Bonn

Themenkreis

- Proseminar inklusive e-Learning: Zulassungs-Basics (für Einsteiger ohne Vorkenntnisse in Regulatory Affairs) - Hauptseminar 1: Zulassungsverfahren in Europa Nationales, Dezentrales und Zentrales Verfahren, Variations - Hauptseminar 2: Produktinformationstexte + Dossier Antragsformular, Dossier (CTD, eCTD), SmPC, Packungsbeilage - Hauptseminar 3: Praxisworkshop Zulassung und Maintenance Übungen zu Variations, Change Control, Lifecycle Management