EVB-IT-Vertragstypen - die Vertragsbedingungen für die Beschaffung von Hard- und Software für die öffentliche Hand

In Berlin

215 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Berlin

Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt.

Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Gürtelstr. 29a/30, 10247

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Software
  • IT

Inhalte

Die öffentliche Hand verwendete seit 1972 „Besondere Vertragsbedingungen für die Beschaffung von DV-Leistungen (BVB)” beim Abschluss von Verträgen über Datenverarbeitungsanlagen und -geräte sowie Software. Eine Arbeitsgruppe aus Bund, Ländern, Gemeinden und Vertretern der Wirtschaft hat gemeinsam neue Muster-Vertragsbedingungen entwickelt. Gegenstand des Spezialseminars ist die Darstellung der wesentlichen Inhalte der neuen Regelungen, auch im Vergleich zu den bisherigen BVB. Die unterschiedlichen Geltungsbereiche werden erläutert. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die neuen Bedingungen bei Vertragsabschlüssen sicher anzuwenden. Sie haben die Möglichkeit, Problemfälle aus dem eigenen Arbeitsbereich zur Diskussion zu stellen. Die aktuellen Gesetzesänderungen und Vertragstypen werden im Seminarverlauf berücksichtigt.

EVB-IT-Vertragstypen - die Vertragsbedingungen für die Beschaffung von Hard- und Software für die öffentliche Hand

215 € zzgl. MwSt.