Fachanwender für die Acrylglasverarbeitung

Kurs

In Dortmund

480 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Dortmund

  • Unterrichtsstunden

    40h

  • Dauer

    3 Tage

Fachtheorie: Grundlagen der Kunststofftechnik. Aufbau und Eigenschaften von Acrylglas und ähnlichen thermoplastischen Kunststoffen. Warmformverfahren, wie z. B. Abkanten, Blasen, Saugen usw. Kleben, Schweißen, Reparatur, Reinigung und Pflege. Fachpraxis: Spanende Bearbeitung wie Sägen, Bohren, Schleifen, Polieren. Spanlose Formgebung durch Warmformen, Fügen (Kleben, Schweißen). Anfertigung eines Werkstückes nach Wunsch oder Vorlage.
Gerichtet an: Zielgruppe: Mitarbeiter aus den Bereichen Lichtwerbung, Lichtkuppeln, Fahrzeugverglasung, Möbelbau, Leuchtenabdeckung, Sonnenbänken, Displays, Sanitärteile und Apparatebau.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Anmeldung
  • Termine und Gebühren

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Ardeystraße 93-95, 44139

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Mitarbeiter aus den Bereichen Lichtwerbung, Lichtkuppeln, Fahrzeugverglasung, Möbelbau, Leuchtenabdeckung, Sonnenbänken, Displays, Sanitärteile und Apparatebau.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Kunststofftechnik
  • Acrylglasverarbeitung

Dozenten

Jörg Wenner

Jörg Wenner

Kunststoffschweißen

Inhalte

Fachanwender für die Acrylglasverarbeitung

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus den Bereichen Lichtwerbung, Lichtkuppeln, Fahrzeugverglasung, Möbelbau, Leuchtenabdeckung, Sonnenbänken, Displays, Sanitärteile und Apparatebau.

Lehrgangsthemen:

Fachtheorie:

§ Grundlagen der Kunststofftechnik

§ Aufbau und Eigenschaften von Acrylglas und ähnlichen thermoplastischen Kunststoffen

§ Warmformverfahren, wie z. B. Abkanten, Blasen, Saugen usw.

§ Kleben, Schweißen, Reparatur, Reinigung und Pflege

Fachpraxis:

§ Spanende Bearbeitung wie Sägen, Bohren, Schleifen, Polieren

§ Spanlose Formgebung durch Warmformen, Fügen (Kleben, Schweißen)

§ Anfertigung eines Werkstückes nach Wunsch oder Vorlage

Kontakt:

Detlef Timm

0231 5493-610

detlef.timm@hwk-do.de

Jörg Wenner

0231 5493-610

joerg.wenner@hwk-do.de

Fachanwender für die Acrylglasverarbeitung

480 € MwSt.-frei