LVQ Business Akademie

Fachkraft für Arbeitssicherheit Stufe I+II - Samstagslehrgang für Berufstätige

LVQ Business Akademie
In Mülheim An Der Ruhr

3.600 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0208 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Mittelstufe
Ort Mülheim an der ruhr
Unterrichtsstunden 405h
Dauer 8 Monate
Beginn 31.08.2019
Unternehmenspraktikum Ja
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Mülheim an der ruhr
  • 405h
  • Dauer:
    8 Monate
  • Beginn:
    31.08.2019
  • Unternehmenspraktikum
Beschreibung

Der Sifa-Lehrgang bereitet die künftige Fachkraft für Arbeitssicherheit darauf vor, den Arbeitgeber beim Arbeitsschutz und bei der Unfall-verhütung zu beraten und zu unterstützen. Selbständigen bietet sich die Möglichkeit, als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit Unternehmen zu beraten.

Das Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit (ASiG Arbeitssicherheitsgesetz) bietet die Rechtsgrundlage zur Fachkunde und Bestellung von Fachkräften für Arbeitssicherheit.

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
31.Aug 2019
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 31.Aug 2019
Lage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Arbeitssicherheit
SiFa-Ausbildung nach DGUV
Unfallverhütungsmaßnahmen
Gefährdungsbeurteilungen
Brandschutzes
Brandschutzhelfern
Arbeitsunfällen
Sicherheitsbeauftragten
Fachkräften für Arbeitssicherheit
Sicherheitstechnische Überprüfung von Anlagen und Arbeitsverfahren

Dozenten

Trainer/Dozenten der LVQ
Trainer/Dozenten der LVQ
...

Themenkreis

  • Grundlage: Bundeseinheitliches Modell zur Ausbildung von Fachkräften für Arbeitssicherheit mit Anerkennungsbescheid der Bezirksregierung
  • Inhalte der SiFa-Ausbildung nach DGUV
  • Sicherheitstechnische Überprüfung von Anlagen und Arbeitsverfahren
  • Beobachtung der Unfallverhütungsmaßnahmen im Betrieb und auf Baustellen
  • Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Grundlagen des Brandschutzes und Unterstützung in der Ausbildung von Brandschutzhelfern
  • Untersuchung der Ursachen von Arbeitsunfällen
  • Anleitung und Motivierung der Beschäftigten zu sicherem Verhalten
  • Mitwirkung bei der Schulung der Sicherheitsbeauftragten
  • Präsenz- und Selbstlernphasen
  • LEK 1 bis 3 inkl. der erforderlichen Projektarbeit

Förderung durch Bildungsscheck oder Prämiengutschein

Die Präsenzphasen der SiFa-Ausbildung finden an Samstagen von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt, die Selbstlernphasen müssen zwingend selbstständig erarbeitet werden. Es besteht eine Anwesenheitspflicht von 80%.
Die Neuregelung des Bildungsschecks ermöglicht es Ihnen, eine Förderung auch als Selbstständige oder als Freiberufler zu beantragen. Unter https://www.mags.nrw/bildungsscheck finden Sie die entsprechenden Informationen.

Direkt im Anschluss an die Ausbildungsstufen I und II können Sie in unserem Hause die branchenspezifische Stufe III der SIFA-Ausbildung absolvieren. Sie ist notwendiger Bestandteil der sicherheitstechnischen Fachkunde, sofern Sie zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bestellt werden sollen.

Ihre Vorteile
  • gesetzlich anerkannte SiFa-Ausbildung
  • hohe Arbeitsmarktrelevanz in einem Beruf mit Zukunft
  • praxisnahe Wissensvermittlung im Präsenzunterricht, durch erfahrene und qualifizierte Trainer und Dozenten vor Ort
  • neben dem Beruf durchführbar
  • planbar durch verbindliche Termine
  • kurze Ausbildungsdauer (25 Tage) innerhalb von sechs Monaten
  • tutorielle Unterstützung
  • kleiner Teilnehmerkreis (maximal 12 Personen)
  • Anbindung an das LVQ-Netzwerk
  • hohe Erfolgsquote

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen