FMEA Audit

In Heilbronn und München

550 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Gerichtet an: Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Qualitätsmanagement-Beauftragte, FMEA-Moderatoren, Projektverantwortliche, Projektleiter, technische Führungskräfte, Mitarbeiter aus der Qualitätssicherung sowie alle Personen die FMEA-Audits durchführen wollen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Heilbronn (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Koepffstraße 17, 74076

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Auf Anfrage, 80331

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • FMEA
  • Vorbereitung
  • Durchführung
  • Nachbereitung

Dozenten

Trainer TQM

Trainer TQM

...

Inhalte

Die FMEA ist eine weit verbreitete Methode zur Ermittlung von Produkt- und Prozessrisiken in der Produkt- und Prozessentwicklungsphase. Damit dies gelingt, ist es entscheidend, dass der FMEA-Prozess ergebnis- und vorgabenkonform gelebt wird. Als wirksames Instrument zur Überprüfung des FMEA-Prozesses dient das Audit. Anhand von FMEA-Audits werden bisherige Anstrengungen zur Qualitätslenkung unter Berücksichtigung der an das Produkt und Prozess gestellten Anforderungen bewertet. Durch die Begutachtung und Hinterfragung des FMEA-Umsetzungsprozesses werden oftmals schnell Lücken und Verbesserungspotentiale aufgedeckt. Nutzen Sie das FMEA-Audit als Instrument zur Sicherstellung eines gelebten und erfolgreichen FMEA-Prozesses.

Zielsetzung:
Sie werden befähigt, wie man FMEA-Audits in der Organisation durchführen und den installierten FMEA-Prozess praxisnah und zielgerichtet auditieren kann. Hierzu werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die wesentlich zum Verbesserungsprozess des FMEA-Prozesses beitragen. Das Seminar orientiert sich an Vorgaben der DIN EN ISO 19011 in der aktuellsten Fassung.


Inhalte:

  • Die 5 Schritte der FMEA aus Auditorensicht
  • Einführung in das Thema Auditierung
  • Qualifikation von Auditoren
  • Das FMEA-Audit
    • Vorbereitung
    • Durchführung
    • Nachbereitung
  • Gesprächstechnik und Verhalten
  • Praxisorientierte Dokumentation von FMEA-Audits
  • Auditfeststellungen, Maßnahmen und deren Verfolgung
  • Erstellen einer FMEA-Audit-Frageliste
  • Bewertung/Beurteilung erstellter bzw. gesichteter FMEA's
  • Tipps/Erfahrungsaustausch

Dauer:
1 Tag

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement sowie Vorkenntnisse entsprechend dem Seminar FMEA Basiswissen oder FMEA Moderator werden vorausgesetzt. Dieses Wissen kann auch durch vergleichbare Lehrgänge oder Berufserfahrung erworben worden sein. Erfahrungen als Teammitglied im Rahmen von FMEA-Projekten sind unabdingbar.

Leistungsumfang:

  • Schulungsunterlagen sowie eine Fotodokumentation der vorgestellten Flipcharts & des Workshops
  • Erfahrener praxisnaher Trainer
  • Eine angenehme Trainingsatmosphäre mit bestem Service
  • Mittagessen und Verpflegung in den Kaffee-/ Teepausen
  • Teilnahmebestätigung
  • Ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer

Kosten:
€ 550,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.

Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir ab dem 2. Teilnehmer einen Preisnachlass von 10%.

FMEA Audit

550 € zzgl. MwSt.