Führungskompetenz: Grundlagen Subjekt- Und Werteorientierter Führung Führen - Motivieren - Anweisen

Seminar

In Darmstadt

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Darmstadt

  • Dauer

    2 Tage

Dieses Grundlagenseminar ist sowohl für erfahrene Führungskräfte, die die Vorteile subjekt- und werteorientierter Führung kennenlernen wollen als auch für Führungskräfte vorgesehen, die erst kurze Zeit in Führungsverantwortung stehen. Erfahren Sie wie CoBeT®-Führungsmethoden, Führungsprinzipien und -grundlagen zu Motivation und Wertschätzung beitragen, was subjekt- und werteorientierte Führ...

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Darmstadt (Hessen)

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Dieses Grundlagenseminar ist sowohl für erfahrene Führungskräfte, die die Vorteile subjekt- und werteorientierter Führung kennenlernen wollen als auch für Führungskräfte vorgesehen, die erst kurze Zeit in Führungsverantwortung stehen. Erfahren Sie wie CoBeT®-Führungsmethoden, Führungsprinzipien und -grundlagen zu Motivation und Wertschätzung beitragen, was subjekt- und werteorientierte Führung ist und wie Sie Ihre Führung durch klare Strukturen, Delegationen und Anweisungen verbessern. Denn trotz aller (wünschenswerten) Selbständigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter läuft nicht immer alles von alleine! Anweisungen und Vorgaben, werden zwar oft als Widerspruch zu demokratischem Verhalten verstanden führen aber Führungskräfte in ein Dilemma. Die patentierten CoBeT®-Führungsmethoden und -verfahren helfen nicht nur dieses Führungsdilemma zu überwinden, sie untertützen Sie bei Ihren täglichen Führungsaufgaben. Wenn Sie dieses Seminar besucht haben, wissen Sie, wann Führung in welcher Situation notwendig ist und wann nicht, ob und welche Methoden Sie wann einsetzen müssen um zum Gesamterfolg zu gelangen und wie Sie das "Führungsdilemma" überwinden. Sie erfahren auch wie Sie in der jeweiligen Situation Ihrer Führungsrolle gerecht werden und wie Sie Ihre Arbeitsgruppen und Teams voranbringen. Durch die Erörterung von (schwierigen) Führungssituationen aus Ihrer Praxis und Ihrem Führungsalltag wenden Sie das im Seminar erworbene Wissen unmittelbar an. Erweitern Sie Ihre Führungskompetenz durch CoBeT®-Führungskenntnisse in diesem Seminar!

Ziel / Inhalte / Ihr Nutzen:

    • Was ist „Führung?“ Bedeutung von Führung, Anforderungsprofile und Persönlichkeitsmerkmale von Führungskräften
    • Vorteile subjekt- und werteorientierter „Führung“: sicher, routiniert, effektiv, systematisch und motivierend
    • Anwendungen und Fälle aus der Führungspraxis: Führungskommunikation, Anweisungen, Vorgaben, Meetings
    • Grundlagen der Führungspsychologie, Führungsprinzipien und -techniken, die Palette der Führungsinstrumente
    • Führungsstile und -verhalten, Führung und Selbsttätigkeit - Führung und Unternehmensleitlinien
    • Führung von Teams: Motivation, Ziele, gekonnt Delegieren
    • Potenzialförderung und –entwicklung
    • Erörterung von (schwierigen) Führungssituationen aus Ihrer Praxis / Ihrem Führungsalltag

Führungskompetenz: Grundlagen Subjekt- Und Werteorientierter Führung Führen - Motivieren - Anweisen

Preis auf Anfrage