Haus der Technik e.V.

      Funktionale Sicherheit ISO 25119 / DIN EN 16590 für Traktoren, Land- und Forstmaschinen sowie Kommunalfahrzeuge

      Haus der Technik e.V.
      In Essen

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      -201 ... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs
      Ort Essen
      • Kurs
      • Essen
      Beschreibung

      Fach- und Führungskräfte aus dem Landtechnikbereich sowie deren Zulieferindustrie und Fzg-Hersteller; Landtechnik, Kommunalfahrzeuge. Darüber hinaus ist das Seminar geeignet für: Produktmanager, Entwicklungsleiter, Projektleiter, Safety Manager und Ingenieure, HW-Entwickler, SW-Entwickler, Verantwortliche für Tests, Integration, Verifikation und Validation, Qualität und Sicherheit

       

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Essen
      Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Essen
      Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Sicherheit
      ISO

      Themenkreis

      • Bedeutung des Standards für die Arbeit
      • Rechtliche Stellung der Norm
      • Überblick über alle Teile der Norm und Implikation in der Landtechnikindustrie
      • Begriffe zur Funktionalen Sicherheit (wie AgPL, SRL, MTTFd, DC, GuR, etc.)
      • Übersicht über die Sicherheits-Lebenszyklusphasen und die wesentlichen Anforderungen
      • Management der Funktionalen Sicherheit
      • Gefährdungsanalyse und Risikobeurteilung
      • Techniken und Maßnahmen zur Vermeidung und Beherrschung von Fehlern
      • Anwendungsbeispiele
      • Sicherheitsanalysen
      • Anforderungen an System, SW und HW
      • Neuerungen in der EN16590 im Vergleich zur ISO 25119
      • Vergleich zu anderen Normen (ISO 13849) 

      Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


      Zusätzliche Informationen

      Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in künftigen Projekten anzuwenden ist. 

      Ein weiteres Ziel ist die Erlernung der wesentlichen Inhalte, Bedeutungen und Umgang mit der Norm.


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen