Kurs derzeit nicht verfügbar

Fußfachpfleger/in ALH

Berufsausbildung

Fernunterricht

1.176 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Berufsausbildung

  • Methodik

    Fernunterricht

  • Dauer

    12 Monate

Der Fernlehrgang Fußfachpfleger/in ALH ist für alle interessant, die sich berufsbegleitend fundiertes Wissen für die sach- und fachgerechte Pflege und Prophylaxe des gesunden Fußes aneignen möchten. Er deckt dabei einen Großteil der Podologie ab.

Hinweise zu diesem Kurs

Zielgruppe/Voraussetzungen: Der Fernlehrgang Fußfachpfleger/in ALH richtet sich an Menschen, die eine berufliche Selbstständigkeit als Fußfachpfleger/in anstreben, in diesem Beruf eine Anstellung suchen oder eine zukunftsorientierte Zusatzausbildung erwerben möchten. Teilnahmevoraussetzung: Mindestens Hauptschulabschluss (Berufserfahrung im kosmetischen oder medizinischen Bereich ist vorteilhaft.)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Thematik: Pflege

Dauer: 6 Monate / 12 Monate - Beginn jederzeit möglich

Beschreibung:

Der Fernlehrgang Fußfachpfleger/in ALH ist für alle interessant, die sich berufsbegleitend fundiertes Wissen für die sach- und fachgerechte Pflege und Prophylaxe des gesunden Fußes aneignen möchten. Er deckt dabei einen Großteil der Podologie ab.

Die 12 Studienbriefe umfassen u.a. die folgenden Themen:

Allgemeine Anatomie, Anatomie des Fußes, Orthopädie und Dermatologie, Massage und Orthopraktik, Bestrahlungs- und Elektrotherapie sowie Indikationen und Risiken.

In einem fünftägigen Präsenzseminar wird der Fernunterricht durch praktische Übungen und Rollenspiele ergänzt und vertieft.

Der Fernlehrgang wird in zwei Varianten mit unterschiedlicher Dauer angeboten: Sie können wählen zwischen einer Vertragsdauer von 6 Monaten oder 12 Monaten. Ihr Lerntempo können Sie dabei selbst bestimmen. Die Betreuungszeit, in der Sie Anspruch auf alle ALH-Lehrgangsleistungen haben, geht dabei über die Vertragsdauer hinaus und umfasst in beiden Fällen 24 Monate.

Ihre Vorteile bei der ALH

  • Sie lernen völlig selbstbestimmt, zeitlich und örtlich flexibel, neben Beruf und Familie
  • Kompetente Fachdozenten und Studienbetreuer begleiten Sie während Ihres Studiums – und darüber hinaus.
  • Wir garantieren praxisorientiertes Lernen (Kombination aus Fernunterricht und Präsenzseminaren).
  • Sie belegen staatlich zugelassene Lehrgänge.

Zielgruppe/Voraussetzungen:

Der Fernlehrgang Fußfachpfleger/in ALH richtet sich an Menschen, die eine berufliche Selbstständigkeit als Fußfachpfleger/in anstreben, in diesem Beruf eine Anstellung suchen oder eine zukunftsorientierte Zusatzausbildung erwerben möchten.

Teilnahmevoraussetzung: Mindestens Hauptschulabschluss

(Berufserfahrung im kosmetischen oder medizinischen Bereich ist vorteilhaft.)

Abschlussqualifikation/ Zertifikat:

Fußfachpfleger/in ALH

Kosten: 12 Monatsraten à 98 Euro (oder 6 à 196 Euro), Gesamtkosten: 1.176 Euro

Zusätzliche Informationen

Seit über 45 Jahren bietet die Akademie für ganzheitliche Lebens- und Heilweisen (ALH)  staatlich geprüfte und zugelassene Fernlehrgänge und Seminare auf gleichbleibend hohem Niveau an. Dabei berücksichtigen wir in unserem Ausbildungsangebot die verschiedenen Dimensionen Körper, Geist und Seele und deren Zusammenspiel und folgen damit einem ganzheitlichen Menschenbild.

Praxis inklusive:

  • Hochwertige Wissensvermittlung, Praxisorientierung und langjährige Erfahrung unserer Dozenten stehen für uns an erster Stelle.
  • Integrierte Präsenzseminare ermöglichen Ihnen die Vertiefung und die praktische Anwendung der Lehrinhalte.
  • Neben den Fernlehrgängen bieten wir unseren Studierenden und allen Interessierten eine Reihe wertvoller ein- und mehrtägiger Fachfortbildungen zu einem breiten Themenspektrum.

Auch in der Studienberatung und -betreuung stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt.

Finden Sie bei uns den geeigneten Lehrgang für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Wir sind für Sie da!

Thematik: Pflege

Fußfachpfleger/in ALH

1.176 € zzgl. MwSt.