Volkshochschule Berlin Treptow-Köpenick

Fußreflexzonenmassage

Volkshochschule Berlin Treptow-Köpenick
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Berlin
Dauer 5 Tage
  • VHS
  • Berlin
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Der Kurs vermittelt theoretisches Grundwissen zur Geschichte und Entwicklung der Reflexzonenmassage, zur Anatomie des Fußes und über Erkrankungen sowie Behandlungsabläufe. Während der praktischen Übungszeiten lernen Sie die Reflexzonen auf der Fußsohle und dem Fußrücken zuzuordnen, erlernen die Grifftechniken, bimanuelles Arbeiten, Lymphstreichungen, Energiestreichungen sowie sedierende und tonisierende Massage.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Baumschulenstraße 79-81, 12437

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Marita Brenken
Marita Brenken
Dozentin

Themenkreis

Am Fuß bildet sich der gesamte menschliche Körper reflektorisch ab. Die Stimulation der entsprechenden Reflexzonen am Fuß kann selbst entfernt liegende Körperteile und Organe positiv beeinflussen. Die Massage fördert die Selbstheilungskräfte, wirkt entspannend und harmonisierend. Der Kurs vermittelt theoretisches Grundwissen zur Geschichte und Entwicklung der Reflexzonenmassage, zur Anatomie des Fußes und über Erkrankungen sowie Behandlungsabläufe. Während der praktischen Übungszeiten lernen Sie die Reflexzonen auf der Fußsohle und dem Fußrücken zuzuordnen, erlernen die Grifftechniken, bimanuelles Arbeiten, Lymphstreichungen, Energiestreichungen sowie sedierende und tonisierende Massage. Bitte bequeme Kleidung, dicke Strümpfe, Sandalen, Bettlaken, 2 Handtücher, Kopfkissen oder Kopfstütze, Papier und Filzstifte mitbringen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 93,00 € (ermäßigt: 53,00 €)

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen