S4G School for Games

Games Roundup Schnupperkurs

S4G School for Games
In Berlin

150 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensiv-Workshop
Niveau Anfänger
Ort Berlin
Unterrichtsstunden 6h
Dauer 5 Tage
Beginn 14.04.2020
weitere Termine
  • Intensiv-Workshop
  • Anfänger
  • Berlin
  • 6h
  • Dauer:
    5 Tage
  • Beginn:
    14.04.2020
    weitere Termine
Beschreibung

Der einwöchige Schnupperkurs ist der ideale Einstieg in unser Bildungsangebot und bietet einen spannenden Einblick in die Spieleentwicklung.

Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit sich in unseren drei Ausbildungsrichtungen auszuprobieren, um am Ende für sich klar definieren zu können, in welchem Bereich der Spieleentwicklung sie persönlich eine berufliche Perspektive sehen.

Wichtige informationen Einrichtungen (2)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Grünberger Str. 54, 10245
Uhrzeiten: Montag bis Freitag von 10 - 17 Uhr

Beginn

14.Apr. 2020Anmeldung möglich
27.Juli 2020Anmeldung möglich
19.Okt. 2020Anmeldung möglich
Berlin
Karte ansehen
Grünberger Str. 54, 10245

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Games-Interessierte mit dem Ziel einen Job in der Games Industrie anzustreben.

· Voraussetzungen

Interesse für Games und die Entwicklung und klares Vorhaben, seinen berufliche Weg in dieser Branche zu sehen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

PC Technik
Gamedesign
Game Graphics
Game Engine
Blender 3D
Unity Einsteiger
Games Industrie
Arbeitsproben
Game Production
Game Engineering

Dozenten

Felix Wittkopf
Felix Wittkopf
Game Business

Themenkreis

Der einwöchige Games Roundup Workshop ist der ideale Einstieg in unser Bildungsangebot. Als Schnupperkurs bietet er Einsteigern einen perfekten Einblick in die Entwicklung von digitalen Games.

Es werden die wichtigsten Fachbegriffe in den Bereichen Entwicklung und Produktion von digitalen Spielen sowie Game Design-Fachbegriffe, Konzepte, Methoden, Software und Tools (Editoren) vermittelt. Zusätzlich erhält man von Profis aus der Industrie einen Überblick zu den vorrangig eingesetzten Programmen und Tools im Bereich der Programmierung und der grafischen Umsetzung und kann teilweise selbst Hand anlegen.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen