Gefahrgutunfälle – Ursachen, Haftung und Verhütung

Kurs

In Duisburg

360 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Duisburg

  • Dauer

    nach Vereinbarung


Gerichtet an: s.u.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Duisburg (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Zielgruppe:
Unternehmer, Geschäftsführer und andere haftungsrechtlich verantwortliche Personen in den Transportbranchen

Beschreibung:
Nachrichten und Tagespresse berichten wöchentlich von Verkehrsunfällen, an denen Gefahrguttransporte beteiligt sind. Dies hat die EU dazu veranlasst, die verschiedenen Gefahrgutgesetze in den Mitgliedstaaten zu einer einheitlichen EU-Gefahrgutrahmen-Richtlinie zusammen zu fassen.
Die Frage nach den Ursachen und wirksamen Maßnahmen zur Verhinderung dieser Unfälle drängt sich auf. Diese werden in unserem Seminar herausgearbeitet. Als Unternehmer, leitender Angestellter oder auch als Disponent oder Fahrzeugführer tragen Sie die Verantwortung für die Beförderung von gefährlichen Gütern in Ihrem Unternehmen und sollten deshalb informiert sein.
Es soll zunächst heraus gearbeitet werden, welche verschiedenen, teilweise sehr unscheinbaren und deshalb leicht zu übersehenden Ursachen die Unfälle mit Gefahrgut manchmal haben.
In einer nächsten Sequenz sollen die Schadens- und haftungsrechtlichen Konsequenzen für Fahrer, Eigner und Betroffene oder Geschädigte näher erörtert werden und im Dritten Teil werden Methoden und Maßnahmen zur Verhinderung und Vermeidung der Ursachen für die Unfälle vorgestellt.
Überlassen Sie Ihre Gefahrguttransporte nicht dem Schicksal des Zufalls, sondern informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Gefahrgutunfälle – Ursachen, Haftung und Verhütung

360 € zzgl. MwSt.