Geschlossene Fonds / InvKG: KAGB, Struktur, Rechnungslegung

Seminar

In Frankfurt Am Main

1.050 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Frankfurt am main

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Die Teilnehmer erhalten in diesem Seminar einen Überblick über rechtliche Grundlagen, verschiedene organisatorische Strukturen, die aufsichtsrechtlichen Anforderungen und die Rechnungslegung von Investmentkommanditgesellschaften. Das weite Themenspektrum soll den Teilnehmern einen ersten Einblick in diese neue Rechtsform für Investmentvermögen geben. Im Mittelpunkt stehen die Anforderungen an den Jahresbericht einer InvKG. Die sich aus HGB, KAGB, KARBV und deligierter Verordnung (EU) Nr. 231/2013 ergebenden Anforderungen werden beleuchtet und Vorschläge für eine Strukturierung des Jahresberichtes erarbeitet.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Solmsstrasse 6A, 60486

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Mitarbeiter aus Fondsgesellschaften und Verwahrstellen, die sich mit InvKGen beschäftigen Fondsinitiatoren und Fondsverwalter aus der „geschlossenen Welt“

kaufmännische Grundkenntnisse (Bilanz, G&V, Gewinnermittlung) Vermögensgegenstände d. Fonds

keine

Seit 2006 durch Weiterbildung Hessen e.V. zertifiziert, wird die Akademie ICEP als geprüfte Weiterbildungseinrichtug mit dem Gütesiegel die Einhaltung der Qualitätsstandards sowie ein hohes Qualitätsniveau bestätigt.

Besuchen Sie uns auf unserer Internetseite unter www.akademie-icep.de für mehr Informationen zu unseren Seminaren.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Bestandteile des Jahresberichts
  • KARBV
  • KAGB
  • Geschlossener Fonds
  • Fonds
  • InvKG
  • HGB
  • Sachwerte
  • Investmentfonds

Dozenten

Bettina  Hesse-Völkel

Bettina Hesse-Völkel

Finanzen

Inhalte

Rechtliche Rahmen
Neue Begrifflichkeiten des KAGB
Rechtliche Grundlage für Jahresberichte

Struktur der InvKG
Aufbau
Lebenszyklus, Kapitalentwicklung

Bewertung
In- und externe Bewertung
Anteilswertermittlung
Vermögensgegenstände

Jahresabschluss
Bilanz, GuV
Anhang

Langebericht
Aufbau
Grundlagen der Gesellschaft
Wirtschaftes- und Tätigkeitsberichte
Nachtragebericht
Risikobericht
Sonstige Angaben

Weitere Bastandteile des Jahresbericht
Unterschrift
Prüfungspflicht
Bilanzeid
Veröffentlichungspflicht

Registrierungspflicht KVG

Zusätzliche Informationen


Geschlossene Fonds / InvKG: KAGB, Struktur, Rechnungslegung

1.050 € zzgl. MwSt.