Haftungsrisiken für IT-Verantwortliche

ZWB Forum für Führungskräfte
In Wiesbaden und Mörfelden/Walldorf

795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61123... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Personen, die im Unternehmen verantwortlich Aufgaben in der IT übernommen haben. Es wird aufgezeigt, welche unterschiedlichen Rechtsvorschriften im Bereich der IT einzuhalten sind. Anhand von typischen Rechtsverstößen in der IT wird dargestellt, welche Haftungsfolgen eintreten können und wer als persönlich Verantwortlicher in Anspruch genommen werden kann.

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: 2-Tage Intensiv-Seminar: € 1.395,- zzgl. MwSt. Ergänzungs-Seminar (3.Tag): € 795,- zzgl. MwSt Kombigebühr: € 1.890,- zzgl. MwSt. Sie spa

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mörfelden/Walldorf
Hessenring 9, 64546, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Wiesbaden
Abraham-Lincoln-Straße 17, 65189, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Mörfelden/Walldorf
Hessenring 9, 64546, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wiesbaden
Abraham-Lincoln-Straße 17, 65189, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Durch das Vertiefungsseminar ''Haftungsrisiken für IT-Verantowrtliche'' werden Ihnen Ihre Haftungsrisiken und die rechtlichen Anforderungen aufgezeigt

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich unter anderem an: - Vorstand/Geschäftsführung - Fachkräfte für IT-Sicherheit - Sicherheitsberate/-innen - IT-Leitung

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Erfahrene Referenten aus Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, Recht und Gesundheitswesen, hochaktuelle Themen sowie eine reibungslose Organisation gewährleisten eine anspruchsvolle Weiterbildung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung bzw. Anmeldebestätigung per E-Mail und per Post, inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
1.0
Project-Id-Version: PACKAGE VERSION Report-Msgid-Bugs-To: POT-Creation-Date: 2018-01-18 12:01:18 PO-Revision-Date: 2018-01-18 12:01:18 Last-Translator: Language-Team: LANGUAGE MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset=UTF-8 Content-Transfer-Encoding: 8bit
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Unternehmensführung mit Kennzahlen

S
Stefan Fischer
1.0 22.05.2011
Das Beste: Musterlösungen teilweise nur nachträglich gegen die Abgabe meiner E-Mail-Adresse an den Dozenten zu erhalten, sehe ich als kritisch an. Noch kritischer sehe ich es vor dem Hintergrund, dass der Dozent an einer Unternehmensberatung beteiligt ist und zum Abschluss einen jungen Mitarbeiter mitbrachte, den man sicher gerne bzgl. Beratungsbedürfnissen kontaktieren könnte... Und dann musste ich auch noch reklamieren, dass mir die versprochenen Unterlagen nicht einmal zugestellt wurden. Erst dann bekam ich die Unterlagen.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Haftungsrisiken
Datensicherheit
Rechtsvorschriften
Haftungsfolgen
Haftungsrahmen
Notfallprävention
Notfallplanung
Präventiv-Maßnahmen
Notfallorganisation
It-sicherheitsgesetz

Dozenten

Nnn Nnn
Nnn Nnn
Führungskräftetraining

Themenkreis

Risiken frühzeitig erkennen - Ausfallzeiten minimieren

Unterbrechungen entscheidender Geschäftsprozesse, die unbemerkte Verfälschung von Daten und Anwendungen, auch die ungewollte Preisgabe sensibler Informationen können zu erheblichen finanziellen Verlusten führen. Um derartige IT-Notfälle effizient lösen zu können, müssen Unternehmen Präventiv-Maßnahmen ergreifen.

Im Ergänzungs-Seminar "Haftungsrisiken für IT-Verantwortliche" (3. Tag) wird aufgezeigt, wie unterschiedliche Rechtsvorschriften im Bereich der IT in den rechtlichen Haftungsrahmen einzuordnen sind und welche Haftungsfolgen eintreten können.

Erwerben Sie essentielles Wissen über die Notfallprävention und Notfallplanung in Ihrem Unternehmen! Lernen Sie, rechtliche Anforderungen umzusetzen und Haftungsrisiken in der IT zu minimieren!

Inhalt

  • Rechtlicher Haftungsrahmen für IT-Verantwortliche: Neues IT-Sicherheitsgesetz
  • Haftungsszenarien:
    Datenverlust/Fehler beim IT-Outsourcing
  • Folgen von Pflichtverletzungen für das Unternehmen
  • Haftung verantwortlicher Personen
  • Vermeidung von Haftungsrisiken – Aufbau eines IT-Compliance-Systems
Teilnahmegebühr:
2-Tage Intensiv-Seminar:
€ 1.395, – zzgl. MwSt.

Ergänzungs-Seminar (3.Tag):
€ 795,– zzgl. MwSt

Kombigebühr:
€ 1.890,– zzgl. MwSt.
Sie sparen also € 300,–!


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen