An Privatleute: Seminar am Samstag und Sonntag = 40% günstiger

HGB -Vertragsrecht

Seminar

Inhouse

999 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Methodik

    Inhouse

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Die Teilnehmer lernen durch Vortrag, eigene Fallübungen und durch Erfahrungsaustausch,
das HGB kennen und verstehen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Inhouse

Beginn

nach WahlAnmeldung nicht möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Rechnungslegung
  • Vertragsgestaltung
  • Kaufvertrag
  • Gewährleistung
  • Werkvertrag
  • Dienstvertrag
  • HGB
  • Kaufmannseigenschaft
  • Pflichtverletzung
  • Schuldrechtsmodernisierung

Inhalte

1. Die Grundlagen des HGB
1.1. Kaufmannseigenschaft
1.2. Zentrale Änderung der Rechnungslegung nach neuem HGB

1.3 Wareneingangskontrolle - § 377 HGB (Untersuchungs- und Rügepflicht)
1.3.1 Gewährleistung

1.4 Pflichtverletzung
1.5 Verjährung - § 439 HGB
1.6 Handlungsvollmacht - § 54 HGB Absatz 2

2. In welchen Situationen ist das HGB praxisrelevant?
2.1 HGB in Abgrenzung zu IFRS
(internationale Financial Reporting Standards)

3. Auf was ist besonders zu achten (ABC-Regelungen)?

4. In wie weit sind Veträge und Vertragsunterlagen HGB- konform
zu gestalten?

5. Die verschiedenen Vertragsarten im Lichte der Schuldrechtsmodernisierung
5.1 Kaufvertrag
5.2 Dienstvertrag
5.3 Werkvertrag
5.4 Werklieferungsvertrag
5.5 Sonderverträge wie Just – In – Time, Konsilager, etc.

6. Bilanz, G+V, Buchführung, Inventur

7. Auswirkung und Umsetzung in der Praxis
7.1 Fallübungen

Zusätzliche Informationen

MKT - The Purchasing Company nimmt keine Bildungsgutscheine der AA an

HGB -Vertragsrecht

999 € zzgl. MwSt.