Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Hygieneschulung nach VDI 6022 Kategorie A - Raumlufttechnische Anlagen

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Höchst im Odenwald

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Höchst im odenwald
Beginn 20.11.2019
  • Seminar
  • Höchst im odenwald
  • Beginn:
    20.11.2019
Beschreibung

Die VDI-Richtlinie 6022 legt die Hygieneanforderungen an Raumlufttechnische Anlagen und Geräte nach dem Stand der Technik verbindlich fest. Ebenso ist hier die Qualifikation und Schulung der an der Planung, der Konstruktion, der Herstellung, der Errichtung und der am Betrieb (incl. Instandhaltung) beteiligten Personen beschrieben. Diese Tätigkeiten und vor allem die wiederkehrenden Inspektionen der RLT-Anlagen oder deren Komponenten erfordern eine Schulung nach VDI 6022 Kategorie A.

Jeder Teilnehmer erhält eine aktuelle Ausgabe der VDI 6022, Blatt 1 und Blatt 4.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
20.Nov 2019
Höchst im Odenwald
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 20.Nov 2019
Lage
Höchst im Odenwald
Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Instandhaltung
Konstruktion
Schulung
Planung
Lüftungstechnik
Hygienegrundlagen
Grundlagen der Messtechnik zur Überwachung von RLT-Anlagen
Erkennung drohender und Bewertung bereits sichtbarer Hygienemängel
Maßgebliche Rechtsvorschriften für den Betrieb von RLT-Anlagen
Hygienemängel
Anforderungen an die Planung
Betrieb von RLT-Anlagen

Themenkreis

Zweitägiger Lehrgang zu den Anforderungen an die Planung, Herstellung, Errichtung und Wartung sowie den Betrieb von RLT-Anlagen

Beschreibung:
Die VDI-Richtlinie 6022 legt die Hygieneanforderungen an raumlufttechnische Anlagen und Geräte nach dem Stand der Technik verbindlich fest. Ebenso ist hier die Qualifikation und Schulung der an der Planung, der Konstruktion, der Herstellung, der Errichtung und der am Betrieb (inkl. Instandhaltung) beteiligten Personen beschrieben. Diese Tätigkeiten und vor allem die wiederkehrenden Inspektionen der RLT-Anlagen oder deren Komponenten erfordern eine Schulung nach VDI 6022 Kategorie A.
Ziel der Schulung ist es, hygienische Mängel von vornherein zu vermeiden, sie bei bestehenden Anlagen zu erkennen und geeignete Maßnahmen gegen die Vermehrung von Mikroorganismen zu treffen.
Jeder Teilnehmer erhält eine aktuelle Ausgabe der VDI 6022, Blatt 1 und Blatt 4.

Inhalte:
  • Hygienegrundlagen in der Lüftungstechnik
  • Medizinische Aspekte
  • Anforderungen an die Planung, Herstellung, Errichtung und Wartung sowie den Betrieb von RLT-Anlagen
  • Grundlagen der Messtechnik zur Überwachung von RLT-Anlagen
  • Erkennung drohender und Bewertung bereits sichtbarer Hygienemängel
  • Maßgebliche Rechtsvorschriften für den Betrieb von RLT-Anlagen
  • Diskussion und Abschlussprüfung