Robotron Bildungs- und Beratungszentrum GmbH

Identity with Windows Server 2016 (20742)

Robotron Bildungs- und Beratungszentrum GmbH
In Leipzig, Chemnitz, Dresden und an 3 weiteren Standorten

2.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort An 6 Standorten
Unterrichtsstunden 40h
Dauer 5 Tage
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • An 6 Standorten
  • 40h
  • Dauer:
    5 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Windows Server 2016 bietet umfassende Sicherheits- und Identifikations-Mechanismen.
Lernen Sie in diesem Kurs die zugehörigen Technologien wie Active Directory Domain Services, Group Policy Objects, AD Federation Services und AD Certificate Services kennen und effizient in der Praxis einzusetzen.

Einrichtungen (6)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Chemnitz
Altchemnitzer Straße, 52/54, 09120, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Dresden
Lingnerallee, 3, 01069, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Döbeln
Eichbergstraße, 1, 04720, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Erfurt
Lüneburger Straße 3, 99085, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Halle
Südstadtring, 90, 06128, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (6)
Beginn nach Wahl
Lage
Chemnitz
Altchemnitzer Straße, 52/54, 09120, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Dresden
Lingnerallee, 3, 01069, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Döbeln
Eichbergstraße, 1, 04720, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Erfurt
Lüneburger Straße 3, 99085, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Halle
Südstadtring, 90, 06128, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Leipzig
Lützner Straße 195, 04209, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, Domain Controller zu installieren und zu konfigurieren, AD DS und GPOs in komplexen Umgebungen zu implementieren, AD FS und AD CS zu implementieren und die Synchronisierung zwischen AD DS und Azure AD einzurichten.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich an erfahrene Netzwerk-, System- und Infrastruktur-Administratoren, die die Sicherheits- und Identifikationsmechanismen von Windows Server 2016 im Unternehmen einsetzen wollen.

· Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Kenntnisse und Erfahrungen zu AD-DS-Konzepten und -Technologien in Windows Server 2012 oder Windows Server 2016, IP-Adressierung, Servervirtualisierungskonzepten und Hyper-V sowie erste Erfahrungen mit der Windows PowerShell.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Erfolge des Zentrums

2018

Wie bekomme ich das CUM-LAUDE-Siegel?

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 10 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Microsoft
Server
Active Directory
Windows
Installation
Konfiguration
Implementierung
Zertifizierung
Netzwerke
Windows Server 2016
Verwaltung

Dozenten

Dozententeam Robotron
Dozententeam Robotron
IT-Anwendungen

Betriebssysteme/Netzwerke/Serversysteme Betriebswirtschaftliche Systeme und Software CAD-Anwendungen Lichtwellenleitertechnik Office-Anwendungen Multimedia/Internet Programmierung/Datenbanken Zertifizierungskurse

Themenkreis

Programm:

Installation und Konfiguration von Domänencontrollern

Verwaltung von Objekten in AD DS

Erweiterte AD DS-Infrastrukturverwaltung

Implementierung und Administration von AD DS-Standorten und -Replikation

Implementierung von Gruppenrichtlinien

Verwaltung von Benutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinienobjekten (GPOs)

Absicherung von AD DS

Bereitstellung und Verwaltung von Active Directory Certificate Services (AD CS)

Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten

Implementierung und Administration der Active Directory Federation Services (AD FS)

Implementierung und Administration der Active Directory Rights Management Services (AD RMS)

Implementierung der AD DS-Synchronisation mit Azure AD

Überwachung, Verwaltung und Wiederherstellung von AD DS