IHK

In Berlin

3.540 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    IHK berufsbegleitend

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Berlin

  • Unterrichtsstunden

    150h

  • Dauer

    4 Monate

Die BBA bietet bereits zum 7. Mal diese Ausbildung zum Immobilienmakler an, die sich sowohl an Quereinsteiger als auch an bereits tätige Makler, die sich weiter qualifizieren wollen, wendet. Aktuelle Marktübersicht, Bestellerprinzip, Mietpreisbremse, Widerrufsrecht – wer auf dem Immobilienmarkt erfolgreich Wohnraum vermitteln möchte, benötigt mehr denn je fundierte Marktkenntnisse, sicheres rechtliches Wissen und das erprobte Management-Know-how, das einen echten Makler-Experten auszeichnet.

Die BBA qualifiziert Sie mit einem, auf die aktuellen Bedürfnisse des Berufsbildszugeschnittenen, Lehrgangskonzept für eine vielversprechende Tätigkeit als Immobilienmakler oder -berater sowie für den Immobilienvertrieb.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Lützowstr. 106, 10785

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Modul 1 - Praxisbewährte Managementgrundlagen für das Tagesgeschäft des Maklers kennen - Die Funktionsweise von Immobilienmärkten verstehen und geeignete Instrumente des Immobilienmarketings bestimmen - Erste Verfahrensweisen zur Bewertung von Immobilien anwenden Modul 2 - Rechtliche Grundlagen und Verordnungen zu allen relevanten Teilgebieten der Maklertätigkeit vertiefen - Rechnungslegung und Buchhaltungspflicht beherrschen - Finanzierungsmodelle und Investitionsrechnungen ausüben - Umfangreiches und vertieftes Wissen zur Bewertung von Immobilien erlangen - Grundlagen der Bautechnik und Wohnflächenberechnung erarbeiten

Personen, die den beruflichen Einstieg in die Immobilienbranche, ggf. in die Selbstständigkeit, anstreben oder sich für höhere Aufgaben und Positionen qualifizieren und Immobilienbesitz betreuen möchten.

Modul 2: Bestandener Leistungsnachweis aus Modul 1

Qualifizierte/r Immobilienmakler/in (IHK)

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, wird sich jemand von der BBA mit Ihnen in Verbindung setzen und mit Ihnen alle Details und Fragen zum Kursstart klären. Des Weiteren erhalten Sie Informationen zur Einschreibung, Zahlungserleichterungen und Fristen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Immobilien
  • Wohnungswirtschaft
  • Baurecht
  • Grundstückskaufvertrag
  • Maklerverordnung
  • Maklervertrag
  • Immobilienbewertung
  • Immobilienmarketing
  • WEG
  • Steuerrecht

Dozenten

Erfahrene  Experten

Erfahrene Experten

Lehrerfahrung, Praxiserfahrung

Inhalte

Modul 1:

Der Lehrgang „Geprüfte/r Immobilienmakler/in (SFA)“ vermittelt Ihnen das Grundwissen zu einem erfolgreichen Start Ihrer Karriere. Nach Bestehen der Prüfung zu Modul 1 verleiht Ihnen die Fachakademie den Titel „Geprüfte/r Immobilienmakler/in (SFA)“.

  • Berufsbild des Maklers
  • Maklervertrag
  • Immobilienmarkt
  • Maklermanagement
  • Immobilienmärkte und Immobilienmarketing
  • Immobilienbewertung I

Modul 2:

Der Lehrgang „Qualifizierte/r Immobilienmakler/in (IHK)“ rüstet Sie mit detaillierten Wissen aus, um als kompetenter Ansprechpartner zu gelten und wahrgenommen zu werden.

  • Öffentliches Baurecht
  • Grundstückskaufvertrag
  • Grundstücksrecht
  • Makler & Bauträgerverordnung
  • Immobilien als Anlageklasse
  • Steuerrecht
  • Grundlagen des Wohnraummietrechts
  • Grundlagen des gewerblichen Miet- und Pachtrechts
  • Wohnungseigentumsrecht
    I und II
  • Investitionsrechnung
  • Finanzierung in der Immobilienwirtschaft
  • Immobilienbewertung II
  • Öffentlichkeitsarbeit

Immobilienmakler/-in (IHK)

3.540 € MwSt.-frei