Kurs derzeit nicht verfügbar
COMCAVE.COLLEGE GMBH

Import-/Exportsachbearbeiter/-in Fachrichtung Logistik inkl. LCCI-Zertifizierung

COMCAVE.COLLEGE GMBH
In Aachen ()

Preis auf Anfrage

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Unterrichtsstunden 10h
Dauer 6 Monate
  • Kurs
  • 10h
  • Dauer:
    6 Monate
Beschreibung

* BWL
* Werbestrategien im Einzelhandel
* Auftragsbearbeitung/Bestellwesen
* Produkt- und Außenwirtschaft/Außenhandel
* Innendienst
* Außendienst
* Logistik I
* Wirtschaftsenglisch mit LCCI Zertifizierung
* Selbstvermarktung, Selbst- /Zeitmanagement
* Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement
* Präsentationstechniken
* SAP User - Materialwirtschaft Abwicklung von Einkaufsvorgängen
* SAP User - Versand und Lagerverwaltung mit Warehouse Management
* SAP User - Vertrieb Abwicklung von Verkaufsaufträgen 

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Deutsch in Wort und Schrift. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

BWL
Materialwirtschaft
Auftragsbearbeitung
Logistik
Management
Präsentationstechniken
Außenwirtschaft
Außenhandel
Import
Vertrieb
Aussenhandel
Konfliktmanagement
ATLAS
Wirtschaftsenglisch
Kommunikationsmanagement
Logistik
Export
LCCI
Internationaler Managementassistent - ECDL & LCCI-Zertifizierung
Internationaler Managementassistent inkl. ECDL & LCCI-Zertifizierung
Internationale Managementassistentin inkl. ECDL & LCCI-Zertifizierung
weiterbildung
import
Exportsachbearbeiter Fachrichtung Logistik inkl. LCCI-Zertifizierung
Import-/Exportsachbearbeiter Fachrichtung Logistik inkl. LCCI-Zertifizierung
Exportsachbearbeiter/-in Fachrichtung Logistik inkl. LCCI-Zertifizierung
Importsachbearbeiter/-in Fachrichtung Logistik inkl. LCCI-Zertifizierung
Importsachbearbeiter Fachrichtung Logistik inkl. LCCI-Zertifizierung

Themenkreis

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Betriebswirtschaftliche Ablauforganisation, Betriebsplanung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Der Betrieb als Wirtschaftseinheit
  • Zielsysteme von Unternehmen
  • Der Betrieb als System der Leistungserstellung
  • Die Grund- und Hauptfunktionen eines Betriebes
  • Der Betrieb als System von Wirtschaftsplanungsprozessen
  • Der Betrieb als informationsverarbeitendes System
  • Betriebstypen
  • Stellung des Betriebes in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Arbeitsteilung in der Wirtschaft
  • Marktstrukturen und ihre Auswirkungen
  • Preisbildung im vollkommenen Markt
  • Kooperation und Konzentration in der Wirtschaft
  • Interessen in der Wirtschaft
  • Aufgaben des Staates in der Marktwirtschaft





Im-/Export und spezielle Zollabwicklung mit ATLAS (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick Außenhandel und Zoll
  • Versand & Zollverfahren
  • Zollanmeldungen mit ATLAS
  • Überblick über ATLAS-Einfuhr
  • Vorübergehende Verwahrung
  • Zollbehandlung, EGZ und Zolllager
  • Überblick über ATLAS-Ausfuhr
  • Follow-up von Ausfuhrvorgängen





Innendienst (Dauer: ca. 8 Wochen)

  • Einführung in den Innendienst
  • Akquisevorbereitung
  • Akquisedurchführung
  • Akquisenachbereitung
  • Verkaufen im Innendienst-Team
  • Aufbau und Führung erfolgreicher Innendienst-Teams
  • After-Sales-Management
  • Customer-Relationship-Management
  • Kommunikation von und mit dem Außendienst
  • Umgang mit schwierigen Situationen

Prüfung: Klausur



Logistikspezialist: Spezielle Logistikprozesse I (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Basiswissen der Logistik
  • Logistiksysteme
  • Materialplanung/Bedarfsermittlung/Bestandsmanagement
  • Dispositionsverfahren
  • ABC/XYZ-Analyse
  • Lagerwirtschaft, -steuerung und -verwaltung
  • Kommissionierung
  • Bestehende Lager reorganisieren und modernisieren
  • Einkauf und Ausschreibung von Lager- und Transportdienstleistungen
  • Haftung und Versicherung bei Transport- und Speditionsverträgen
  • Transportrecht: Fracht-, Speditions- und Logistikverträge
  • Zollrecht und Zollabwicklung in der Praxis

Prüfung: Klausur



Produkt- und Außenwirtschaft / Außenhandel (Dauer: ca. 8 Wochen)

  • Außenwirtschaftssysteme
  • Instrumente der Außenhandelspolitik
  • Institutionen des Außenhandels
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Außenhandels
  • Europäisches Währungssystem (Außenwirtschaftsgesetz)
  • Internationaler Zahlungsverkehr
  • Internationales Marketing
  • Außenhandelskalkulation, Außenhandelsrisiken
  • Außenhandelsfinanzierung
  • Internationale Frachtabwicklung
  • Zollverfahren und -abwicklung





Prozesse im Außendienst (Dauer: ca. 8 Wochen)

  • Einteilung der Vertriebsgebiete
  • Einschätzung des Kundenpotenzials
  • Bedarfsanalyse
  • Terminvereinbarung
  • Vorbereitung eines Außendiensttermins
  • Durchführen des Termins
  • Terminnachbereitung, Kundenpflege
  • Beziehungsmanagement mit Kunden
  • Vorbereitung
  • Besonderheiten bei Außendiensttätigkeiten auf Messen, Roadshows usw.





SAP Certified User Materialwirtschaft inkl. SAP MM Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick SAP, SAP-Produkte und -Lösungen
  • Grundlagen
  • Geschäftsprozesse in der SAP Business Suite
  • Prozesse der Fremdbeschaffung
    • Stammdaten (Material/Lieferant/Einkaufinfosatz)
    • Beschaffungsprozesse für Lagermaterial
    • Beschaffungsprozess für Verbrauchsmaterialien
    • Beschaffungsprozess für externe Dienstleistungen
    • Automatisierter Beschaffungsprozess
    • Auswertungen in der Materialwirtschaft (Überblick)
    • Ausblick: Portalrolle für Einkäufer und Self-Service Procurement

Klausur, Zertifizierungsvorbereitung, SAP-Zertifizierung
Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User - Materialwirtschaft - Abwicklung von Einkaufsvorgängen (UCMM)



SAP Certified User Produktionsplanung inkl. SAP PP Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • SAP - Grundlagen und Business Suite
  • Materialstammdaten
  • Stücklisten
  • Arbeitsplätze
  • Arbeitspläne
  • Disposition
  • Planauftrag
  • Fertigungsauftrag
  • PP allgemein

Klausur, Zertifizierungsvorbereitung, SAP-Zertifizierung
Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User - Produktionsplanung (UCPP)



Wirtschaftsenglisch mit LCCI-Zertifizierung, Level 1 (Dauer: ca. 12 Wochen)

Grammatik

  • Tempus und Satzstrukturen
  • Passiv
  • Konjunktiv und Bedingungssätze
  • Verben
  • Adjektive und Adverbien
  • Präpositionen etc.

Wortschatz und inhaltliche Themen
Wirtschaftsvokabular und Textverständnis:

  • Unternehmen und Organisationen
  • Fusionen und Übernahmen
  • Franchise
  • Wettbewerb
  • Bank- und Finanzwesen
  • Wirtschaft
  • moderne Arbeitsformen
  • Logistik und internationaler Handel
  • Marketing
  • Vertrieb

Schreibtraining

  • Aktivierung der Schreibfertigkeiten
  • E-Mails und Geschäftsbriefe schreiben (Format und Layout)
  • Briefe der Handelskorrespondenz (Angebote, Bestellungen, Rechnungen, Beschwerden ...)
  • Notizen
  • Bewerbungen (Lebenslauf und Anschreiben)

Kommunikationstraining

  • Aktivierung der Sprechfertigkeit
  • Geschäftssprache und Umgangsformen
  • Small Talk im Büro/Kontakte knüpfen
  • Debattieren und Anweisungen geben
  • Telefongespräche führen
  • Meetings und Präsentationen
  • Vorstellungsgespräche

LCCI Zertifizierung Level 1




Wirtschaftsenglisch mit LCCI-Zertifizierung, Preliminary Level (Dauer: ca. 12 Wochen)

Elementare Grammatik

  • Einfache Satzstrukturen
  • Tempus
  • Konjugation und Deklination
  • Zahlen
  • Artikel
  • Personal- und Possessivpronomen
  • Adjektive und Adverbien etc.

Wortschatz und inhaltliche Themen
Einfaches Wirtschaftsvokabular und Textverständnis

  • Arbeitsumgebung
  • Großstadtleben
  • Lifestyle
  • Transportmittel und Reisen

Schreibtraining

  • E-Mails schreiben (Struktur, Satzbausteine, Etikette)
  • Nachrichten verfassen (Telefongespräche)
  • Notizen, Nachrichten etc. (Textverständnis und Multiple-Choice-Aufgaben)
  • Lebensläufe und Anschreiben in englischer Sprache

Kommunikationstraining

  • Vorstellung der eigenen Person
  • Austausch über vertraute Themen (Arbeit, Büro, Alltag)
  • Ausgewählte Situationen innerhalb der Firma
  • Einfache Geschäftskommunikation (Gäste empfangen, Vorstellung der Firma und Räumlichkeiten, Termine vereinbaren, Telefonate)
  • Pläne machen und Entscheidungen treffen
  • Anweisungen geben, Vorschläge machen und Meinungen ausdrücken
  • Individuelle Sprechübungen
  • Individuelle Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

LCCI Zertifizierung Preliminary Level (EfB)



Zusätzliche Informationen

Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig) oder Teilzeit

Unterrichtszeiten:
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:45 Uhr
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über „GECS®“ in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über „GECS®“ jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:45 Uhr statt.
  • Dozentengeleitete Teilzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr.
Weitere Informationen GECS®

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen