Industrie 4.0

Seminar

In Böblingen

1.595 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Intensivseminar

  • Ort

    Böblingen

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    Oktober

Beschreibung

Das vernetzte Unternehmen: Produktiver - Kosteneffizienter - Flexibler
Industrie 4.0 steht für einen grundlegenden Wandel aller Wirtschafts- und Lebensbereiche (vierte industrielle Revolution). Das "Internet der Dinge und Dienste" schafft eine Verbindung der realen, physischen und virtuellen Welt. In der vernetzten Fabrik oder "Smart Factory" wachsen Informations-, Kommunikations- und Produktionstechnologien zusammen. Erfahren Sie in unserem Intensiv-Seminar "Industrie 4.0", was sich hinter dem Konzept verbirgt und welche Chancen Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen bereithält. Sie verstehen, wie Industrie 4.0 den Markt und die Geschäftsmodelle verändert und welche Herausforderungen sich hierdurch ergeben. Sie bekommen einen umfassenden Einblick in die wichtigsten aktuellen Industrie 4.0-Basistechnologien und erhalten viele Tipps zur erfolgreichen Implementierung von Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Böblingen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Otto-Lilienthal-Straße 18, 71034

Beginn

OktoberAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Erfahren Sie in unserem Intensiv-Seminar "Industrie 4.0", was sich hinter dem Konzept verbirgt und welche Chancen Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen bereithält. Sie verstehen, wie Industrie 4.0 den Markt und die Geschäftsmodelle verändert und welche Herausforderungen sich hierdurch ergeben. Sie bekommen einen umfassenden Einblick in die wichtigsten aktuellen Industrie 4.0-Basistechnologien und erhalten viele Tipps zur erfolgreichen Implementierung von Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen.

Vorstand/Geschäftsführung Mitglieder der Geschäftsleitung Werks- und Betriebsleitung Business Development Manager/-innen Leitung und Mitarbeiter/-innen der Unternehmensplanung Führungskräfte aus den Bereichen: Produktion Fertigung Technische Dienste Forschung und Entwicklung Beschaffung Supply Chain Management Marketing Vertrieb

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Industrie
  • Produktion
  • Prozessoptimierung
  • Internet
  • Produktivitätssteigerung
  • Big Data
  • Industrie 4.0
  • Digitale Business Strategien
  • Digitalisierung
  • Geschäftsmodelle
  • Smart Factory
  • Wertschöpfungsketten
  • Industrie 4.0
  • forum für führungskräfte
  • seminar für führungskräfte
  • fff
  • seminar produktion
  • seminar industrie 4.0
  • losgröße eins
  • vernetzte unternehmen
  • vernetzte fabrik
  • smart factory
  • Internet
  • smart factory

Dozenten

Nnn Nnn

Nnn Nnn

Führungskräftetraining

Inhalte

Strategien für die Zukunft der industriellen Digitalisierung Die wirtschaftliche Bedeutung und das marktverändernde Potenzial der Digitalisierung sind inzwischen unumstritten. Getrieben durch das Internet wachsen die reale, physische und virtuelle Welt zum Internet der Dinge zusammen. Lernen Sie in unserem Intensiv-Seminar die disruptiven Potenziale der Digitalisierung für Ihr Unternehmen zu erschließen. Unsere Industrie 4.0-Experten zeigen Ihnen die grundlegenden informationstechnischen Elemente und deren Potenziale auf. Sie erfahren, wie Sie durch die Vielzahl an technischen Möglichkeiten Ihre Geschäftsprozesse neu gestalten und Ihre Effizienz sowie Produktivität nachhaltig steigern. Außerdem erarbeiten Sie in einem Workshop neue (smarte) Geschäftsmodelle für Ihren Unternehmenserfolg.
  • Kostensenkung, Effizienz- und Produktivitätssteigerung durch die Digitalisierung der Geschäftsprozesse
  • Die Kernelemente von Industrie 4.0 und die zukünftige Rolle der Mitarbeiter
  • Geschäftsmodellinnovationen durch Industrie 4.0
  • Industrie 4.0-Roadmap: Vorgehensmodell und Erfolgsfaktoren
  • Entwicklung innovativer und konkreter Industrie 4.0- Ansätze für Ihr Unternehmen

Industrie 4.0

1.595 € zzgl. MwSt.