Simply Learn e.K.

Interkulturelle Kommunikation

Simply Learn e.K.
Inhouse

2.799 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02084... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Ort Oberhausen
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Oberhausen
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Ziel des Seminars ist es den TeilnehmerInnen eine differenzierte Wahrnehmung der Wirkung von Kultur auf menschliches Fühlen, Denken und Handeln zu vermitteln.
Gerichtet an: ProjektleiterInnen und MitarbeiterInnen in Projekten sowie Nachwuchsführungskräfte, die Verhandlungen mit internationalen Projektpartnern führen müssen oder im Ausland eingesetzt werden.

Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Oberhausen
Kantstr. 17, 46145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Inhouse
Beginn auf Anfrage
Lage
Oberhausen
Kantstr. 17, 46145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Inhouse

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Themenkreis

Interkulturelle Kompetenz besteht sowohl aus dem Wissen um Kulturdimensionen als auch aus affektiver, emotionaler Einstellung bzw. kultureller Sensibilität.
Daher geht das Seminar auch auf den eigenen kulturellen Hintergrund ein; denn erst wenn dieser deutlich ist, können interkulturelle Interaktionen verstanden werden. Gleichzeitig werden kulturell bedingte Unterschiede in Bezug auf Kommunikation, Problemlösungen, Umgang mit Konflikten und Führungsverhalten analysiert und mit Beispielen aus USA, Europa und Fernost verdeutlicht.
Interkulturelle Fähigkeiten werden geübt.

Themenschwerpunkte:

Ziel des Seminars ist es den TeilnehmerInnen eine differenzierte Wahrnehmung der Wirkung von Kultur auf menschliches Fühlen, Denken und Handeln zu vermitteln.

TeilnehmerInnen:
ProjektleiterInnen und MitarbeiterInnen in Projekten sowie Nachwuchsführungskräfte, die Verhandlungen mit internationalen Projektpartnern führen müssen oder im Ausland eingesetzt werden.

Methodik:
Wahrnehmungsübungen, Lehrgespräche, Fallstudien, Methoden Simulationsspiele, Plan- und Rollenspiele

Inhalt:
· Wahrnehmung und Kulturkompetenz - Was ist das?
· Unterschiede im Kommunikationsverhalten
· Kulturelle Dimensionen

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Wahrnehmungsübungen, Lehrgespräche, Fallstudien, Methoden Simulationsspiele, Plan- und Rollenspiele


Praktikum:

kein


Zulassung: CertEuropa GmbH
Maximale Teilnehmerzahl: 3
Kontaktperson: Herr Cermik

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen