Interne und externe Maßnahmen zur analytischen Qualitätssicherung

AZR-Consulting, Andreas Müller
In Dreieich und Berlin

399 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beschreibung

Schwerpunktthemen bei diesem Seminar sind der sachgerechte
Einsatz und die Auswahl geeigneter Qualitätsregelkarten (QRK) sowie von Eignungsprüfungen.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Rohrdamm 80, 13629, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Dreieich
Eisenbahnstr. 200, 63303, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Rohrdamm 80, 13629, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dreieich
Eisenbahnstr. 200, 63303, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen eine akkreditierungs- und notifizierungsgerechte Herangehensweise an die Umsetzung der Anforderungen zu vermitteln. Erfahren Sie, welche Aspekte bei der richtigen Auswahl geeigneter QRK und der Planung, Aus- und Bewertung von Eignungsprüfungen zu berücksichtigen sind.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Laboratorien, die ein QM-System gemäß der DIN EN ISO/IEC 17025 implementiert haben, insbesondere verantwortliche Mitarbeiter für die Durchführung von Prüfverfahren, QMBs und Laborleiter.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Interne QS Maßnahmen
Eignungsprüfungen

Dozenten

Karsten Wienecke
Karsten Wienecke
Akkreditierung von Laboratorien gemäß DIN EN ISO/IEC 17025

Fachbegutachter und Leitender Begutachter i.A. der DAkkS GmbH, staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker, Langjährige Praxiserfahrung in verschiedenen Laboratorien, Langjährige Erfahrung als QMB, Erfahrung in der QM-Beratung von Laboratorien

Themenkreis

Interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen sind nicht nur für akkreditierte Prüflaboratorien zentrale Elemente eines Manage-mentsystems gemäß DIN EN ISO/IEC 17025. Sie stehen im Mittelpunkt bei der Kompetenzbeurteilung von Laboratorien. So ist z.B. die Teilnahme an und Aus- und Bewertung von Eignungs-prüfungen sowie die Umsetzung interner QS-Maßnahmen immer wieder Thema von Abweichungen bei Begutachtungen. Schwerpunktthemen bei diesem Seminar sind der sachgerechte Einsatz und die Auswahl geeigneter Qualitätsregelkarten (QRK) sowie von Eignungsprüfungen.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen