Interne und externe Maßnahmen zur analytischen Qualitätssicherung

Seminar

Online

469 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Methodik

    Online

  • Sprachen

    Deutsch

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    15.11.2022

Schwerpunktthemen bei diesem Seminar sind der sachgerechte
Einsatz und die Auswahl geeigneter Qualitätsregelkarten (QRK) sowie von Eignungsprüfungen.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Seminarflyer

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

auf Anfrage
Online

Beginn

15.Nov. 2022Anmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen eine akkreditierungs- und notifizierungsgerechte Herangehensweise an die Umsetzung der Anforderungen zu vermitteln. Erfahren Sie, welche Aspekte bei der richtigen Auswahl geeigneter QRK und der Planung, Aus- und Bewertung von Eignungsprüfungen zu berücksichtigen sind.

Laboratorien, die ein QM-System gemäß der DIN EN ISO/IEC 17025 implementiert haben, insbesondere verantwortliche Mitarbeiter für die Durchführung von Prüfverfahren, QMBs und Laborleiter.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Interne QS Maßnahmen
  • Eignungsprüfungen
  • Qualitätsregelkarten
  • Übersicht Regelkarten
  • Eignungsprüfungsplan
  • Kontrollproben
  • Statistik
  • Labor
  • Referenzmaterialien
  • Plausibilitäskontrollen

Dozenten

Andreas Müller

Andreas Müller

Akkreditierung von Laboratorien gemäß DIN EN ISO/IEC 17025

Geschäftsführer AZR-Consulting, langjährige Erfahrung in der QM-Beratung von Laboratorien verschiedenster Fachrichtungen, ehemaliger leitender Begutachter i.A. der DAkkS GmbH, staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker, Qualitätsmanager (DEKRA), QII-Schein (DGQ), mehrjährige Erfahrung als Leiter der externen analytischen Qualitätssicherung im Bundesweiten Lebensmittel-Monitoring (BGVV, Berlin)

Karsten Wienecke

Karsten Wienecke

Akkreditierung von Laboratorien gemäß DIN EN ISO/IEC 17025

Fachbegutachter und Leitender Begutachter i.A. der DAkkS GmbH, staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker, Langjährige Praxiserfahrung in verschiedenen Laboratorien, Langjährige Erfahrung als QMB, Erfahrung in der QM-Beratung von Laboratorien

Inhalte

Interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen sind nicht nur für akkreditierte Prüflaboratorien zentrale Elemente eines Manage-mentsystems gemäß DIN EN ISO/IEC 17025. Sie stehen im Mittelpunkt bei der Kompetenzbeurteilung von Laboratorien. So ist z.B. die Teilnahme an und Aus- und Bewertung von Eignungs-prüfungen sowie die Umsetzung interner QS-Maßnahmen immer wieder Thema von Abweichungen bei Begutachtungen. Schwerpunktthemen bei diesem Seminar sind der sachgerechte Einsatz und die Auswahl geeigneter Qualitätsregelkarten (QRK) sowie von Eignungsprüfungen.

Interne und externe Maßnahmen zur analytischen Qualitätssicherung

469 € zzgl. MwSt.