Irish Step Dance

VHS

In Frankfurt (Oder)

33 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Tipologie

    VHS

  • Ort

    Frankfurt (oder)

Beschreibung

Laut Überlieferung stellten die Engländer zur Zeit der Unterdrückung der Iren strenge Tanzregeln auf, so dass die TänzerInnen ihre Arme und Oberkörper nicht bewegen durften. Das ist auch noch heute so. Der Oberkörper bleibt ruhig und die Arme werden seitlich gehalten - das ist sozusagen das Markenzeichen des Irish Step.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Frankfurt (Oder) (Brandenburg)
Karte ansehen
Beckmannstraße 6, 15230

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Harald   Selle

Harald Selle

Leiter/in

Inhalte

Laut Überlieferung stellten die Engländer zur Zeit der Unterdrückung der Iren strenge Tanzregeln auf, so dass die TänzerInnen ihre Arme und Oberkörper nicht bewegen durften. Das ist auch noch heute so. Der Oberkörper bleibt ruhig und die Arme werden seitlich gehalten - das ist sozusagen das Markenzeichen des Irish Step. Der Irish Step Tanz drückt ein Zwiegespräch mit der Musik aus. Stimmungen und Gefühle werden wiedergegeben. Beim Irish Step unterscheidet man das Tanzen mit Hard Shoe und Soft Shoe. Der Hard Shoe erzeugt bei jedem Stepp das typische Steppgeräusch. Im Unterricht überwiegt das Tanzen mit den Hard Shoes. Eine Ausleihe der Schuhe während des Kurses ist gegen ein Entgelt von 5,-€ möglich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühr: 33,00 €

Irish Step Dance

33 € MwSt.-frei