ISO 22000 - Basiswissen

TQM Training & Consulting
In Heilbronn und Köln

550 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01723... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beschreibung

Diese internationale Norm beabsichtigt die Zertifizierung der Lebensmittelsicherheit weltweit zu harmonisieren. Die ISO 22000 beinhaltet viele Übereinstimmungen zu den Standards IFS und BRC und entspricht in weiten Teilen den Forderungen der VO(EG)852/2004.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heilbronn
Koepffstraße 17, 74076, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Köln
Köln, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Heilbronn
Koepffstraße 17, 74076, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Köln, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ISO 22000
Nutzen und Ziele
Verständnis für die Norm ISO 22000

Dozenten

Trainer TQM
Trainer TQM
...

Themenkreis

Diese internationale Norm beabsichtigt die Zertifizierung der Lebensmittelsicherheit weltweit zu harmonisieren. Die ISO 22000 beinhaltet viele Übereinstimmungen zu den Standards IFS und BRC und entspricht in weiten Teilen den Forderungen der VO(EG)852/2004.

Zielsetzung:
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Forderungen dieser Norm kennen. An Praxisbeispielen erlernen Sie verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten und in kleinen Workshop-Einheiten erarbeiten Sie die Grundlagen für Ihr eigenes QM-Handbuch nach DIN EN ISO 22000. Die Norm ist in der gesamten Lebensmittelkette anwendbar und gültig.

Zielgruppe:
Führungskräfte, Qualitätsmanagementbeauftrage und Mitarbeiter aus dem Lebensmittelbereich, die sich über die ISO 22000 informieren möchten.

Inhalte:

  • Ziele und Nutzen der ISO 22000
  • Wesentliche Inhalte der Norm
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Hinblick auf IFS und BRC
  • Was muss ich für die erfolgreiche Einführung tun?
  • Ablauf der Zertifizierung
  • Zeit für individuelle Fragestellungen
  • Tipps / Erfahrungsaustausch

Dauer:
1 Tag

Voraussetzungen:
Es sind keine speziellen Voraussetzungen für die Teilnahme erforderlich.

Leistungsumfang:

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Erfahrener praxisnaher Trainer
  • Eine angenehme Trainingsatmosphäre mit bestem Service
  • Mittagessen und Verpflegung in den Kaffee-/ Teepausen
  • Teilnahme- bzw. Qualifikationsbestätigung
  • Ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer

Kosten:
€ 550,- je Teilnehmer zzgl. 19% MwSt.

Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir ab dem 2. Teilnehmer einen Preisnachlass von 10%.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen