Poko-Institut

JAV - Schwierige Azubis und Ausbilder im Betrieb

Poko-Institut
In München und Hamburg

1.295 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 2 Standorten
Dauer 28 Tage
Beginn 03.09.2019
weitere Termine
Beschreibung

Im Arbeits- und Ausbildungsalltag lernt man die verschiedensten Menschen kennen. Einige sind einem auf Anhieb sympathisch, mit anderen hat man hingegen seine Schwierigkeiten. Als Mitglied der JAV kommt Dir dabei eine besondere Rolle zu. Deine Aufgabe ist es, alle Azubis und jungen Arbeitnehmer zu vertreten, die Anwendung bestehender Gesetze und Verträge zu kontrollieren, Anregungen entgegenzunehmen und eine qualifizierte Ausbildung durchzusetzen. Zudem wirst Du angesprochen, wenn es Probleme in der Ausbildung gibt, wie z. B. Konflikte mit dem Ausbilder, Unpünktlichkeit, Fehlzeiten, fehlende Berichtshefte oder schlechte Leistungen in der Schule.

Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage Uhrzeiten
26.Nov 2019
Hamburg
Stresemannstr. 363-369, 22761, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
26.11.2019 - 29.11.2019
03.Sep 2019
München
81925, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
03.09.2019 - 06.09.2019
Beginn 26.Nov 2019
Lage
Hamburg
Stresemannstr. 363-369, 22761, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 26.11.2019 - 29.11.2019
Beginn 03.Sep 2019
Lage
München
81925, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 03.09.2019 - 06.09.2019

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Betriebsrat

· Qualifikation

Zertifikat des Anbieters

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
4.5
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verträge
Konflikte
Probleme in der Ausbildung
Konstruktive Gespräche
Probleme
Konflikte zu lösen
Problemcharaktere
Gesprächsführung
Konstruktiv Kritik äußern
Konfliktgesprächs

Themenkreis

Im Arbeits- und Ausbildungsalltag lernt man die verschiedensten Menschen kennen. Einige sind einem auf Anhieb sympathisch, mit anderen hat man hingegen seine Schwierigkeiten. Als Mitglied der JAV kommt Dir dabei eine besondere Rolle zu. Deine Aufgabe ist es, alle Azubis und jungen Arbeitnehmer zu vertreten, die Anwendung bestehender Gesetze und Verträge zu kontrollieren, Anregungen entgegenzunehmen und eine qualifizierte Ausbildung durchzusetzen. Zudem wirst Du angesprochen, wenn es Probleme in der Ausbildung gibt, wie z. B. Konflikte mit dem Ausbilder, Unpünktlichkeit, Fehlzeiten, fehlende Berichtshefte oder schlechte Leistungen in der Schule.
Auf den Punkt: In diesem Seminar beschäftigst Du Dich mit typischen Problemen von und mit Auszubildenden. Du erfährst, warum manche Mitmenschen im Umgang schwierig sind und lernst, wie Du durch konstruktive Gespräche Azubis dabei unterstützen kannst, ihre Probleme zu erkennen, Konflikte zu lösen und mit neuer Motivation durch die Ausbildung zu gehen.Schwierige Mitmenschen und Situationen in der Ausbildung

Häufige Schwierigkeiten in der Ausbildung
Typische »Problemcharaktere«
Grundlagen der menschlichen Wahrnehmung

Reden hilft – das Gespräch mit dem Betroffenen

Woran liegt´s? Der Ursache des Problems auf den Grund gehen
Techniken der Gesprächsführung
Konstruktiv Kritik äußern

Go for it! – Azubis motivieren

Was uns motiviert
Individuelle Einstellungen und Haltungen
Ziele formulieren und Ressourcen aktivieren

Wenn´s knallt – Konflikte zwischen Azubi und Ausbilder

Zusammenspiel von Führung, Leistung und Motivation
Leistungsdruck als Ursache fehlender Arbeitsleistung
Voraussetzungen für ein konstruktives Konfliktgespräch
Phasen eines Konfliktgesprächs
Die Rolle der JAV in Konflikten

Stopp! – Abgrenzung und Unterstützung

Der schmale Grat zwischen Nähe und Distanz
Techniken und Strategien, um die eigenen Emotionen im Griff zu behalten
Wo bekomme ich Unterstützung?

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen