Sparen Sie 4%
Abkona - Kommunikationsseminare-Teamentwicklung-Mediation

Konflikte nachhaltig lösen - Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Abkona - Kommunikationsseminare-Teamentwicklung-Mediation
In Ravensburg

220 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Ort Ravensburg
Unterrichtsstunden 12h
Dauer 2 Tage
Beginn 25.04.2020
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Ravensburg
  • 12h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    25.04.2020
Beschreibung

Spannungen oder Konflikte sind Teil unseres Alltags und gehören zum Leben dazu - auch wenn wir sie meist lieber vermeiden oder loswerden wollen.
Wie gehe ich mit Konflikten um, ohne zu explodieren oder zu verstummen? Wie formuliere ich klar und verständlich, was mir wichtig ist? In diesem Kurs lernen Sie, Kritik und Ärger ehrlich und ohne Vorwürfe auszudrücken. Grundlage dafür ist Klarheit über die eigenen Beweggründe, die eigenen Bedürfnisse. Sie üben, Verständnis für sich und den anderen zu entwickeln und dadurch in Konflikten gelassener zu reagieren. So werden Lösungen möglich, die die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigen.
Wir arbeiten praxisnah mit Situationen aus Ihrem Alltag, theoretischen Inputs und Übungen, in denen Sie das neu Erlernte gleich umsetzen und vertiefen können.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
25.Apr. 2020
Ravensburg
Eisenbahnstrasse, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 25.Apr. 2020
Lage
Ravensburg
Eisenbahnstrasse, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

- souveräner Umgang mit schwierigen Situationen - Handwerkszeug zur Konfliktklärung - die eigene Haltung als Grundlage für Deeskalation und Klärung - Selbst-Bewußt-Sein lernen: achtsam für sich und andere sein - Verständnis für sich und den anderen entwickeln - Handlungsfeld Sprache: Bewußtheit für die Macht der Sprache entwickeln

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Alle Menschen, die Konflikte konstruktiv lösen wollen: Mitarbeiter Teams Führungskräfte

· Voraussetzungen

keine

· Qualifikation

Teilnahmebescheinigung

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Im Zentrum steht die Selbsterfahrung und das Arbeiten mit eigenen Beispielen aus dem Alltag. Die Kombination aus Haltung und Methode ermöglicht intensive Erfahrungen, die nachhaltig wirken. Durch Selbstreflexion werden die Ursachen von Konfliktsituationen klar und Lösungen leichter möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikationsmanagement
Konfliktbewältigung
Konfliktlösung
Streitkultur
Kommunikationskompetenz
Wertesystem
Persönlichkeitsentwicklung
Personalführung
Mitarbeitergespäche
Mitarbeiterentwicklung
Mitarbeiterbindung
Teamcoaching
Teamentwicklung
Teamführung

Dozenten

Edith Albertz
Edith Albertz
Konflikte klären, Kommunikation

Edith Albertz führt seit 2006 Fortbildungen und Trainings zur Teamentwicklung, Kommunikation und Konfliktmanagement in Unternehmen und Organisationen durch. Weitere Tätigkeiten sind offene Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung und Gewaltfreien Kommunikation (GFK). Als Mediatorin (BM) arbeitet sie in Unternehmen und im Privatbereich.

Themenkreis

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie auch in schwierigen Situationen Ihren eigenen Standpunkt vertreten und gleichzeitig offen für Ihr Gegenüber bleiben können. Grundlage dafür ist die Klarheit über die eigenen Gefühle und Bedürfnisse. Durch Empathie für sich und den anderen entsteht Verständnis und es werden Lösungen möglich, die von allen Beteiligten getragen werden. Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine Methode und zugleich eine innere Haltung, die ein lebendiges und achtsames Miteinander ermöglicht.

Inhalte:
o Methode und Haltung: die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
o Gewaltfreie Sprache als Handwerkszeug
o Beobachtung statt Interpretation
o Die eigenen Gefühle wahrnehmen
o Was steckt dahinter: Bedürfnisse als Handlungsmotor
o klare Bitten stellen – das eigene Ziel leichter erreichen
o Empathie: Selbstreflexion und Perspektivwechsel


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen