Seminar

Inhouse

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodik

    Inhouse

Sie erfahren, wie Sie Konflikte frühzeitig erkennen und dann analysieren können. Hauptbestandteil des Trainings ist der konstruktive Umgang mit Konflikten, d.h. Konflikte nicht zu ignorieren, sondern aktiv, sachlich und für beide Seiten positiv zu lösen. Sie erkennen, welche Konfliktstrategien zielführend sind. Mit Hilfe der Transaktionsanalyse können Sie Konflikte mit den Beteiligten konstruktiv behandeln und schließlich lösen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Konflikte sind normal: Sie entstehen überall, wo Menschen zusammenarbeiten. Schwelende Konflikte führen zu Anspannung, Spekulation und gestörter Kommunikation. Deshalb ist es besser, Konflikte positiv zu betrachten: Sie können Problemfelder aufzeigen und ein Hinweis darauf sein, wo dringend Entscheidungen getroffen werden müssen. Und da bereinigte Konflikte Klarheit und Entspannung mit sich bringen, wirken sie nachhaltig positiv.

Seminarinhalte:

* Konflikte erkennen: Frühwarnsysteme; Konfliktursachen.
* Konflikte analysieren: Konfliktarten. Konfliktstufen. Konfliktanalyse mit dem Konflikthaus.
* Konflikte lösen: Kommunikation als Grundlage - Ich-Botschaften, Fragetechnik, Echotechnik.
Strategien im Konflikt. Fünf Schritte zur Konfliktlösung.
Das Konfliktgespräch. Idealablauf bei emotionalen Konfliktgesprächen (Reptiliengehirn).
* Mit Kritik souverän umgehen: Grundlagen der Transaktionsanalyse: OK-Gatter, Ich-Zustandsmodell, Positive Transaktionen.
* Rollentraining: Konfliktgespräche und Fallbeispiele aus dem Teilnehmerkreis.

Konfliktgespräche

Preis auf Anfrage