Konflikte wirkungsvoll lösen und aktiv vermitteln

Konfliktmanagement und Mediation

In Raunheim und Freising

899 € zzgl. MwSt.
  • Unterrichtsstunden

    24h

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Konflikte sind in jedem Betrieb bedeutsam. Auch für den Betriebsrat sind Konflikte an der Tagesordnung. Der Betriebsrat ist deshalb gefordert, z. B. bei der direkten Beteiligung an einem Konflikt gegenüber dem Arbeitgeber oder als Vermittler zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Die Klärung der Rolle des Betriebsrats ist ein entscheidender Faktor für erfolgreiches Konfliktmanagment. Das Intensiv-Seminar verdeutlicht konkrete Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats und ermöglicht Ihnen, bei schwierigen Konflikten handlungsfähig zu bleiben.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Freising (Bayern)
Karte ansehen
Dr.-von-Daller-Strasse 1-3, 85356

Beginn

auf Anfrage
Raunheim (Hessen)
Karte ansehen
65479

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Für Betriebsräte, die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen, ist der Besuch diese Intensiv-Seminars erforderlich.

- Neue Betriebsratsmitglieder - Betriebsratsmitglieder, die ihrer vorhandenen Kenntnissen im Bereich 'Konfliktmanagement und Mediation' erweitern bzw. auffrischen wollen/müssen

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns: Info-Telefon: 0611 236 00 40

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Betriebsrat
  • Mediation
  • Konfliktlösung
  • Konfliktbewältigung
  • Konfliktmanagement
  • Betriebsratsarbeit
  • Kompromissfindung
  • Vermittlung Konflikt
  • Mediator
  • Lösung Konflikt

Dozenten

NNN NNN

NNN NNN

Betriebsratsschulungen

Themenkreis

Konflikte sind in jedem Betrieb bedeutsam. Auch für den Betriebsrat sind Konflikte an der Tagesordnung. Er ist deshalb gefordert, sei es bei der direkten Beteiligung an einem Konflikt mit dem Arbeitgeber oder als Vermittler zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Das Intensiv-Seminar verdeutlicht konkrete Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats und ermöglicht Ihnen, bei schwierigen Konflikten handlungsfähig zu bleiben.

Inhalt

  • Als Betriebsrat Konflikte frühzeitig erkennen
  • Konfliktmanagement: Chancen des Betriebsrats nutzen
  • Konkrete Schritte für eine nachhaltige Konfliktlösung
  • Mediation: Die wirksame Form der Vermittlung
  • Der Betriebsrat als Vermittler
  • Mediation als Instrument außergerichtlicher Konfliktbewältigung

Zusätzliche Informationen

Seminargebühr:
€ 899,–
zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 849,– zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 799,– zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer
899 € zzgl. MwSt.