Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.

Kontaktsudium Coaching

Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.
In Hannover

4.500 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51112... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Fortgeschritten
Ort Hannover
Unterrichtsstunden 400h
Dauer nach Vereinbarung
Beginn 08.11.2018
  • Kurs
  • Fortgeschritten
  • Hannover
  • 400h
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
  • Beginn:
    08.11.2018
Beschreibung

Coaching hat sich als Beratungsformat und Personalentwicklungsinstrument in Organisationen etabliert. Ein Coach unterstützt beispielsweise dabei, eigenverantwortlich Ziele zu definieren und zu erreichen. Im Coaching können Ressourcen aktiviert werden, die die Handlungskompetenzen erweitern und zu einer größeren Arbeitszufriedenheit führen.
Entsprechend wird in dieser Fortbildung teilnehmerorientiert, integrativ und interdisziplinär gearbeitet. Ausgehend von der eigenen beruflichen Wirklichkeit werden Theorien, Methoden und kommunikative Kompetenzen gelehrt.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
08.Nov 2018
Hannover
Goseriede 10, 30159, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 08.Nov 2018
Lage
Hannover
Goseriede 10, 30159, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ziel der Fortbildung ist es, methodische und persönliche Qualifikationen im Beratungsformat Coaching zu erwerben oder auszubauen. Sie erhalten umfassende Einblicke in Theorie und Praxis des Coachings und erproben vielfältige Methoden.

· Voraussetzungen

- abgeschlossene Berufsausbildung - mehrjährige berufliche Erfahrung - 120 Unterrichtsstunden Fortbildung in psychosozialen Themenfeldern - mindestens 5 Stunden Einzelcoaching

· Qualifikation

Die TeilnehmerInnen erhalten ein Zertifikat der Zentralen Einrichtung für Weiterbildung der Leibniz Universität Hannover (ZEW) und QuBE. Folgende Voraus setzungen müssen hierfür gegeben sein: Anwesenheit • 80 % Anwesenheit zu den Seminarveranstaltungen • 100 % Anwesenheit im Lehrcoaching • 100 % Anwesenheit beim Abschlusscolloquium zu erbringende Leistungen • Durchführung und Dokumentation eines Coachingprozesses (mind. 5 Sitzungen) • Präsentation und Dokumentation eines coachingrelevanten Themas beim Abschlusscolloquium • 30 Stunden in Regionalen Lerngruppen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Coaching
Entwicklung
Beratungskompetenz
Personalentwicklung
Konfliktmanagement
Konfliktbewältigung
Prozess
Qualitätszertifizierung
Führungskräfte
Intervention

Dozenten

Doris Rusteberg
Doris Rusteberg
Coaching, Kommunikationstraining

Themenkreis

Coaching hat sich als Beratungsformat und Personalentwicklungsinstrument in Organisationen etabliert. Als spezielle Lernform wird Coaching in der Führungskräfteentwicklung und Nachwuchsförderung vermehrt eingesetzt. Zur Förderung einzelner MitarbeiterInnen bedienen sich Manager zunehmend des Coachings. Auch als Instrumentarium zur Lösung von Konfliktsituationen hat sich Coaching bewährt. Coaching soll und kann berufliche und persönliche Entwicklungsprozesse unterstützen.Entsprechend wird in dieser Fortbildung teilnehmerorientiert, integrativ und interdisziplinär gearbeitet. Ausgehend von der eigenen beruflichen Wirklichkeit werden Theorien, Methoden und kommunikative Kompetenzen gelehrt.
Mit diesem theorie geleiteten und praxisbezogenen Ansatz kann eine umfassende Coaching-Kompetenz erworben werden.Die Fortbildung gliedert sich in vier Module, deren Inhalte angeboten werden in 13 Seminarbausteinen zzgl. Abschlusskolloquium zzgl. Lehrcoaching.

Weitere Informationen unter: http://www.erfolgreich-weiterbilden.de/bildungsprogramm/beratung-coaching/kontaktstudium-coaching-2018-zusammen-mit-der-leibniz-universitaet.html

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen