Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung für Ärzte, MTRA und Ärzte mit Kenntnissen im Strahlenschutz

In Essen

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Kurs

  • Ort

    Essen

Beschreibung

 • Ärzte mit Fachkunde (z.B. Gesamtgebiet Radiologie, Notfalldiagnostik)  • Ärzte mit bescheinigten Kenntnissen im Strahlenschutz  • MTRA, MTA welche ihre Fachkunde ausschließlich auf dem Gebiet der Röntgendiagnostik aktualisieren wollen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Essen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Hollestr. 1, D-45127

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Strahlenschutz

Inhalte

 • Regelungen der Röntgenverordnung • aktualisierte Grenzwerte • Neudefinition der Strahlenschutzbereiche und der beruflichen Strahlenexposition • Sachverständigenprüfung • Rechtfertigende Indikation • Neue gerätetechnische Entwicklungen • Strahlenexpositionen der Patienten und des Personals

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

  • Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach § 18a der Röntgenverordnung in der Fassung vom 11.12.2014 für den Bereich Röntgendiagnostik.
  • Von der Ärztekammer bescheinigte Kenntnisse im Strahlenschutz (z.B. nach der Teilnahme am Strahlenschutz-Grundkurs) können ebenfalls durch diesen Kurs aktualisiert werden. Dies gilt auch für Ärzte am Ort der technischen Durchführung in der Teleradiologie.
Preis auf Anfrage