Kurs derzeit nicht verfügbar

Lohnabrechnung für Dachdecker - Die Schulung für Einsteiger

In Baunatal ()

280 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Unterrichtsstunden

    7h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Grundlagenschulung:
Die Lohnabrechnung für Dachdecker folgt einer Reihe spezifischer Regelungen. Das Fachseminar bietet fundiertes Fachwissen aus erster Hand, praktische Tipps, die Klärung individueller Fragestellungen und einen kompakten Überblick über wichtige Neuerungen.

Zu berücksichtigen

Sie erwerben das notwedige Basiswissen, um die Lohnabrechnung für das Dachdeckerhandwerk korrekt ausführen zu können.

Personalverantwortliche, Sachbearbeiter und Auszubildende, die sich in die Lohnabrechnung einarbeite

Zusätzliche Leistungen: Tagungsgetränke, Pausensnack, Mittagessen, kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Lohnabrechnung
  • Baulohn
  • Dachdecker/ Dachdeckerin
  • Regelungen bei der Dachdeckerlohnabrechnung

Dozenten

Lutz Dannemann

Lutz Dannemann

Seminarleiter

Themenkreis

Seminarinhalte zur BRZ-Grundlagenschulung für Dachdecker


Das Sozialkassenverfahren
  • Rolle und Bedeutung der Sozialkassen im Dachdeckhandwerk; Lohnausgleichskasse, Zusatzversorgungskasse, Versorgungswerk

Berufsausbildung im Dachdeckerhandwerk

  • Ausbildungsvergütungen
  • Erstattung der Ausbildungskosten


Arbeitszeiten im Dachdeckerhandwerk

  • Tarifliche Arbeitszeit
  • Arbeitszeitmodelle

Gesetzliches Meldeverfahren

  • Sofortmeldungen

Beschäftigungssicherung in den Wintermonaten TV Beschäftigungssicherung

  • DachKuG in den Monaten Oktober, November und April (Ausgleich für Lohnausfall und Sozialaufwand)
  • Winterbeschäftigungsförderung: Saison KuG, Zuschusswintergeld, Mehraufwandswintergeld

Gruppen, Regelungen und Zuschläge

  • Lohntarife
  • Gehaltstarife
  • Mindestlohn, TV Mindestlohn
  • Zuschläge lt. Rahmentarifvertrag

Urlaub im Dachdeckerhandwerk

  • Auszubildende
  • Gewerbliche Mitarbeiter und Angestellte

13. Monatseinkommen


Altersvorsorge und Vermögensbildung

  • Zusatzversorgung
  • Individuelle betriebliche Altersversorgung
  • Dachdecker-Versorgungswerk
  • VWL im Dachdeckerhandwerk

SEPA-Zahlungsverkehr

280 € zzgl. MwSt.