Managementmethoden im Gesundheitswesen

Fernunterricht

226 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Kurs

  • Methodologie

    Fernunterricht

  • Dauer

    9 Wochen

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

"Das Gesundheitswesen ist eine wachsende Branche - zunehmend entstehen mehr Berufsbilder in diesem Bereich. Auch im Hinblick auf kompetente Führungskräfte ist die Nachfrage hoch. Mit umfassenden Kenntnissen verschiedener Managementmethoden bieten sich Ihnen daher vielfältige Optionen der beruflichen Weiterentwicklung.

Möchten Sie im Management des Gesundheitswesens tätig werden und sich das entsprechende Know-how per Fernstudium aneignen? Mit der Weiterbildung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen zu erweitern, um neue Aufgabengebiete zu übernehmen."

Einrichtungen

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

"Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich. Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf."

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

"Mithilfe moderner Lehrmaterialien werden die Studieninhalte flexibel vermittelt, sodass Sie zeit- und ortsunabhängig lernen können. Theoretische Bestandteile werden durch Aufgaben zur Selbstüberprüfung vertieft, zum Abschluss legen Sie über den Online-Campus eine Prüfung ab. Zu Beginn der Weiterbildung eignen Sie sich Kenntnisse über das Marketingmanagement an. Dieses Modul vermittelt Grundlagen des Marketings, die es ermöglichen, Zielgruppen zu identifizieren, selektieren und zu analysieren. Zudem lernen Sie die verschiedenen Marketinginstrumente kennen und erfahren, wie diese zu einem zielorientierten Marketingplan zusammengeführt werden können. Der Themenkomplex Personalmanagement umfasst Managementmethoden und Führungsstile. Diese Kenntnisse helfen dabei, Teams zusammenzuführen, anzuleiten und zu motivieren. Den für Gesundheitsunternehmen bedeutenden Bereich des Servicemanagements stellt das nachfolgende gleichnamige Modul vor. Hier wird aufgezeigt, wie Kundenerwartungen erfüllt werden und welche Servicestrategien dies ermöglichen. Darauf baut der Themenbereich Vertriebsmanagement, in dessem Rahmen Sie erfahren, wie erfolgsorientierte Vertriebsstrategien entwickelt werden, welche Bedeutung Kundenkontakte haben und wie Sie Kunden an Ihr Unternehmen binden. Das Thema des Qualitätsmanagements ist im Gesundheitssystem von hoher Bedeutung. Die Lernmaterialien enthalten vertiefende Informationen über die Grundlagen der Qualitätskontrolle, zeigen auf, wie eine fortwährende Qualitätssicherung erfolgt und erläutern verschiedene Anforderungen im Hinblick auf Qualitätskriterien in Betrieben der Gesundheitsförderung. Das Modul Risikomanagement umfasst Inhalte zur Identifizierung und Vermeidung von Risikofaktoren im Gesundheitsbereich. Auch gesetzliche Grundlagen, Risikomonitoring und mögliche Problemfelder werden aufgezeigt. Abschließend eignen Sie sich im Fernlehrgang Kenntnisse über das Controlling an. Dort werden die Arbeit mit Kennzahlen und deren Aufgaben vorgestellt. Zu diesen Kennzahlen gehören beispielsweise Umsätze und Kosten unterschiedlicher Art. Sie dienen der Abbildung von Prozessen und Zusammenhängen und haben einem maßgeblichen Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Zudem lernen Sie, welche Controllingmethoden es gibt. Zum Ende des Studiums haben Sie die notwendigen Voraussetzungen erlangt, um die optionale Prüfung für den Abschluss als IHK-Fachwirt zu bestehen."
226 € inkl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen