Medizinprodukteberater und Sicherheitsbeauftragter gemäß §§ 30 und 31 Medizinproduktegesetz (MPG)

Blended learning in Berlin

290 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Methodologie

    Blended

  • Ort

    Berlin

Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich Skripten
Letzte Aktualisierung: 17/11//03/ Kurs vom Merkzettel entfernen Kurs dem Merkzettel hinzufügen  

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Breite Straße 29, 10178

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Gesetzliche Grundlagen des Medizinprodukterechts
- EG-Richtlinien
- Das Medizinproduktegesetz und dazugehörige Verordnungen
- Definition und Begriffsbestimmungen

Konformitätsbewertungsverfahren
- Risikoklassen
- Klassifizierungsregeln

Beobachtungs- und Meldesystem
- Anzeigepflicht und Überwachung
- Vorkommnisse
- Die Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung

Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Medizinprodukteberaters

Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Sicherheitsbeauftragten für Medizinproduktewerbung

Medizinprodukte: Das Heilmittelwerbegesetz

Änderungen und Neuerungen in der Gesetzgebung

290 € zzgl. MwSt.